+ Antworten
12345
  1. Frühstück weglassen? # 7
    timlarsson

    AW: Frühstück weglassen?

    Zitat Zitat von Elfken Beitrag anzeigen
    Ich frühstücke nie, weil ich morgens einfach null Hunger habe und ich zwinge mir nichts rein, wieso auch?
    Genauso gehts mir auch schon mein Leben lang. Meine Frau versteht das zwar auch nicht aber es ist so.

    Früher musste man sich ja was reinzwängen morgens, weil die Mami drauf bestand - aber mittlerweile spare ich mir morgens sowohl die Kalorien als auch die Zeit, die ein Frühstück in Anspruch nimmt und obwohl ich dann 25km mit dem Rad zur Arbeit fahre habe ich auch danach keinen Hunger. Ich esse dann in der Arbeits-Frühstückspause das erste mal, also ca. 4 Stunden nach dem Aufstehen, und komm damit wunderbar zurecht.

    Natürlich esse ich dafür abends warm und auch "relativ" viel aber ich halte schon lange nichts mehr von diesem verallgemeinernden "Mann muss vernünfig frühstücken..". Für mich gilt das jedenfalls nicht.
    Ich esse beim Arbeitsfrühstück 2 Scheiben Brot mit Aufschnitt, in der Mittagspause ne Banane und einen Joghurt und abends dann warm.
    Selbst wenn ich mal Mittags auch warm esse, z.B. durch ein Arbeitsessen, habe ich abends trotzdem den gleichen Hunger als wenn ich nur meine Banane+Joghurt gegessen habe - warum soll ich also meine Nahrungsaufnahem anders verteilen als mein Körper es mir signalisiert?!

    Außerdem ist bei alledem ja auch immer noch wichtig, was man isst und nicht nur ob man isst!

  2. Jojo-Opfer
     

  3. Frühstück weglassen? # 8
    Mangokirsch

    AW: Frühstück weglassen?

    Hallo,
    also soweit ich informiert bin ist es eher schlecht als gut das Frühstück wegzulassen. Da der Körper wenn er morgens nichts zu essen bekommt nicht auf Energieverbrauch umschaltet sondern eher das Fett speichert,da er "denkt",dass er nichts mehr zu essen bekommt. Von daher nimmt man eher zu als ab.

    Ich frühstücke oft auch nicht,weil ich einfach nichts essen kann,aber man sollte das wenns geht schon machen.Es muss ja nicht viel sein, eine Scheibe Brot oder ein bisschen Müsli und etwas Obst genügen da ja vollkommen und haben wenig Kalorien...

    Im Endeffekt ist das ja auch jedem selber überlassen,aber wenn sie unbedingt abnehmen will,sollte sie eher auf das Abendbrot verzichten als auf das Frühstück...

    Liebe Grüße das Kirschilein

  4. Frühstück weglassen? # 9
    Liole

    AW: Frühstück weglassen?

    hallo, Marcelb152
    Das Frühstück ist ganz wichtig, es kommt nur darauf an, was man isst.Wenn deine Freundin früh auf tierisches verzichten kann ist es doch gut, aber sie muß reichlich frühstücken, alles was schmeckt, nur pflanzlich muß es sein.
    Dann hat man bis Mittag nicht so Hunger, Mittag ganz normal essen und am
    Abend dann nur Eiweißhaltige Nahrung, auch reichlich, wenig KH.
    Das geht, ich hab seit dem 16.8.08 schon 5kg abgenommen , ohne zu hungern.
    Ich mache bei Schlank im Schlaf mit, das gefällt mir richtig gut.
    Liole

  5. Frühstück weglassen? # 10
    Mondenblut

    AW: Frühstück weglassen?

    Hallo Zusammen

    Also ich habe mal gelesen, dass es egal ist wann man seine Kalorien zu sich nimmt. Sicher ist es richtig, dass man gesünder lebt, wenn man Abends nicht mehr soviel isst.

    Aber ich bin eher der Abend Esser.
    Esse morgens wenig bis garnichts und lieber Abends etwas mehr.

    Bisher hat es mein Abnehmen nicht behindert. Hab in 6 Wochen 4,5 kg abgenommen.

    Also ich denke jeder sollte das für sich entscheiden.

    Ich hoffe geholfen zu haben
    Viele Grüße
    Me

  6. Frühstück weglassen? # 11
    GuardianAngel

    AW: Frühstück weglassen?

    Also ich glaube Frühstück weglassen is das dümmste was man machen kann, das frühstück ist die wichtigste mahlzeit des tages
    ich kenn das von mir, dass wenn ich nicht frühstücke kommt nachmittags der heißhunger
    allerdings wenn ich jetzt ferien hab oder am WE und bis mittags penn dann frühstücke ich auch net, aber dann gibts ja mittagessen
    aber wenn man abnehmen will is das frühstücken sehr wichtig, da lieber das abendessen weglassen

  7. Frühstück weglassen? # 12
    allyson

    AW: Frühstück weglassen?

    Zitat Zitat von GuardianAngel Beitrag anzeigen
    Also ich glaube Frühstück weglassen is das dümmste was man machen kann, das frühstück ist die wichtigste mahlzeit des tages
    Nun hört doch mal mit diesen unsinnigen Pauschalisierungen auf.

    Jeder Mensch ist anders. Manche brauchen unbedingt ein Frühstück, andere nicht. Manche können mit fünf Mahlzeiten am Tag prima abnehmen, andere brauchen nur zwei. Der eine achtet auf KH's, der andere auf wenig Fett und noch ein anderer isst nur grüne Lebensmittel - und alle nehmen ab.

    Meine Meinung bleibt: solange man nicht hungert, sollte man nur dann essen, wenn der Körper danach verlangt und ihm nicht nach einem Zeitplan Nahrung aufzwingen. Eigentlich hat die Natur das ganz schön clever eingerichtet, nur haben die meisten Menschen verlernt auf ihren Körper zu hören.
    Schön, wenn es doch noch einige können und es ihnen auch mit "dem dümmsten was man machen kann" gut geht!

    Klar, wenn man das Frühstück nur weglässt, um Kalorien zu sparen und sich hungrig durch den Tag schleppt, dann ist das auch nicht richtig. Aber wenn man nunmal ohne Frühstück gut klar kommt und es nicht vermisst - warum sich zum essen zwingen?

+ Antworten
12345

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Ähnliche Themen zu Frühstück weglassen?
  1. kolehydrate weglassen?: hallo leute, also ich bin ein wenig...
    Von marleen im Forum Allgemeines zu den Plänen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 13:39
  2. frühstück weglassen, mittags mehr kh?: Hallo, wenn ich beispielsweise das frühstück...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 20:12
  3. frühstück oder mittagessen weglassen?: Hallo, ich habe jetz schon einige male in diesem...
    Von Urlaubi im Forum Allgemeine Fragen zu SiS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 10:38
  4. Fett weglassen???: Hallo, ich versuche nun krampfhaft die letzten...
    Von calla05 im Forum nicht aufgeführte Diäten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 10:11
  5. das abendessen weglassen: huhu :winke: ich hab mir überlegt mal das...
    Von Liesel im Forum Ernährung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 18:44
Weitere Themen von Marcelb_152
  1. Hallo, ich bin auf der Suche nach einer...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 05:38
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 10:57
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 09:38
Andere Themen im Forum Allgemeines zu Ernährung und Diät
  1. hallo ich mal eine frage ich habe mir...
    von DieSteffy
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 12:41
  2. Ich wollte mich mal so erkundigen, wie ihr euch...
    von retrospektive
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 11:30
  3. Hallo ihr Lieben! Habe mir heute mal das...
    von Gast97503
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 23:02
  4. Welche kostengünstigen Präparate sind euch...
    von retrospektive
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 14:42
  5. Ich möchte wissen in welchen Lebensmitteln...
    von sunnygirlie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 19:22

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Frühstück weglassen? - Seite 2.