eBay Logo
  1. #1 Eine etwas andere Erfolgsgeschichte
    SailorGirl

    Eine etwas andere Erfolgsgeschichte

    Hallo ihr Lieben!

    Ich möchte an diese Stelle mal eine etwas andere Erfolgsgeschichte posten.
    Ich war immer normalgewichtig, hatte mir jedoch durch Studienstress in den letzten Jahren ca. 4 Kilo angefuttert, die bei mir leider ausschließlich am Bauch sitzen. Vor einem Jahr hatte ich stressbedingt und unfreiwillig 10 kg abgenommen (war nurnoch Haut und Knochen) und dann diese 10 kg auch wieder sehr schnell zugenommen, als ich wieder essen konnte. Das Ergebnis dieser unfreiwilligen Gewichtsschwankung: Muskeln weg - Fett wieder drauf. Für mich war das kein schönes Gesamtbild mehr. Ende letzten Jahres hatte ich dann den Punkt erreicht, an dem ich etwas ändern wollte. Da ich vor ca. 13 Jahren sehr ungute Erfahrungen mit dem Thema "Diät" gemacht hatte (führte mich damals fast in die Magersucht), kam dies für mich nicht in Frage. Genauso wollte ich auch auf nichts verzichten müssen, denn wer will schon den Rest seines Lebens keine Schokolade mehr essen.

    Im Januar habe ich mich im Fitnessstudio angemeldet und gehe seither 2-3 mal pro Woche trainieren. Zu Beginn habe ich ca. 40 Min. Kraftraining und danach 40 Min. Ausdauertraining gemacht. Seit April mache ich nurnoch Kraftraining, da mir das am meisten bringt. Und ich habe meine Ernährung umgestellt. Ich esse jetzt viel mehr Obst/Gemüse und weniger Kohlenhydrate. Achso, und immernoch jeden Tag einen Riegel Schoki, und zwar nicht die 70%ige. Ich habe an den richtigen Stellen wieder etwas mehr Muskeln aufgebaut und durch die Ernährungsumstellung mein Bäuchlein wieder auf ein Normalmaß gebracht.

    Langer Rede kurzer Sinn: Ich habe diese 4 Kilo über einen Zeitraum von 4 Monaten abgenommen und ohne irgendwelche Einschränkungen oder Diäten. Nur durch gesunde Ernährung und Sport. Ich möchte allen Normalgewichtigen, die versuchen ihre "Schlemmerkilos" loszuwerden Mut machen, es nicht mit Crash-Diäten oder irgendwelchen Pillen/Pülverchen, sondern mit vernünftiger Ernährung zu versuchen. Es dauert bei Normalgewichtigen sehr lange, bis man etwas Gewicht verliert, aber wenn man sich nicht einschränken muss, dann kann einem die Zeit auch egal sein. Und dann kann man auch sicher sein, das der Körper sich auf einem Gewicht einpendelt, dass auch gesund für ihn ist.

    Liebe Grüße
    Ela

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 Eine etwas andere Erfolgsgeschichte
    Nik

    AW: Eine etwas andere Erfolgsgeschichte

    Hallo Ela,

    während ich deinen Beitrag las musste ich ständig nicken. Eine Bekannte von mir hat genau wie du keine Diät gemacht, sondern bewusster gegessen.
    Viel Gemüse/Obst, keine Süssigkeiten (klar mit Ausnahmen wie Geburtstage oder Einladungen) und abends eiweißreich gegessen. Dazu etwas Bewegung und sie hat seit Februar 7 Kilo abgenommen. Ich denke auch das ist der richtige Weg, dein Beispiel zeigt es. Super, gratuliere dir.

    Nik

  4. #3 Eine etwas andere Erfolgsgeschichte
    friki

    AW: Eine etwas andere Erfolgsgeschichte

    Glückwunsch zu deinem Erfolg..
    Mal nebenbei, biste türkin ?

  5. #4 Eine etwas andere Erfolgsgeschichte
    bibibi

    AW: Eine etwas andere Erfolgsgeschichte

    Hallo,
    habe grad SailorGirl's Erfolgsgeschichte gelesen und ich kann ihr nur zustimmen, nur durch die richtige Ernährung und Bewegung klappt es! Andere Diäten, die ich auch schon ausprobiert habe, haben zwar den Anschein super zu klappen , denn das Geweicht geht meist rapide runter aber wenn man dann sein Wunschgewicht erreicht hat, hört man mit der "Diät" auf und isst wieder normal,und eh man sich versieht hat man schon wieder alles drauf, und manchmal sogar mehr.

    Ich kann euch nur raten,eure Ernährung von Grund aus umzustellen,denn dann bleibt das Gewicht auch nach der Abnehmphase da, wo es sein soll...

    Ich bin jetzt nicht das beste Vorbild, denn ich habe noch einen langen weg vor mir, aber ich habe in letzter Zeit Kraft getankt und will es endlich richtig durchziehen, und wie SailorGirl auch geschrieben hat, ist natürlich auch mal was Süßes erlaubt, aber ich werde mir keinen Essensplan machen, denn den werde ich sowieso nicht durchhalten, ich mache das lieber lockerer und mach es so wie ich grad lustig bin!
    Außerdem werde ich jetzt öfter Inliner fahren und auch mal ab und zu ins Fitnessstudio gehen!

    Liebe Grüße, bibibi
    Geändert von bibibi (29.05.2007 um 14:05 Uhr) Grund: hab was vergessen ;)

  6. #5 Eine etwas andere Erfolgsgeschichte
    sissy1987

    AW: Eine etwas andere Erfolgsgeschichte

    da kann ich auch nur zustimmen, gesunde ernährund und sport sind das a+o

  7. #6 Eine etwas andere Erfolgsgeschichte
    sheora001

    AW: Eine etwas andere Erfolgsgeschichte

    Ich habe gerade erst angefangen mit WW in Eigenregie - weiss noch noch nicht ob es das richtige für mich ist.

    Ich würde mich über eine kurze Antwort freuen.

    gruss sheora001

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

Ähnliche Themen zu Eine etwas andere Erfolgsgeschichte

  1. der etwas andere Laufclub
    der etwas andere Laufclub: Hallo zusammen, So ich hab hier mal bisschen...
    Von capo86 im Forum Clubs der Sportler
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 21:56
  2. Das etwas andere Tagebuch
    Das etwas andere Tagebuch: Hey Leute, ok dann probier ich mal dieses...
    Von Colère im Forum Dein Tagebuch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 13:31
  3. das ETWAS andere TAGEBUCH
    das ETWAS andere TAGEBUCH: Der Startschuss! Es geht los. Und...
    Von zynisches Etwas im Forum Eure Essenspläne
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 20:22
  4. Die etwas andere Lasagne!!!!
    Die etwas andere Lasagne!!!!: Hallo ihr lieben ich habe kürzlich rezepte mit...
    Von eumelchen79 im Forum Diät- Rezepte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 07:38
  5. Die etwas andere Kalorientabelle
    Die etwas andere Kalorientabelle: Sex ist der praktischste und unterhaltsamste Weg,...
    Von Geppo im Forum Off Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 13:52

Weitere Themen von SailorGirl

  1. Was ist für euch in eurem Leben das Wichtigste?
    Hallo Leute! Ich muss jetzt auch mal...
    im Forum Off Topic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 13:45
  2. Eine etwas andere Erfolgsgeschichte
    Hallo ihr Lieben! :winke: Ich möchte an...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 21:16
  3. Abnehmen ohne Diät (Ernährungsumstellung)
    Hallo! :winke: Suche Gleichgesinnte, die...
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 07:14
  4. Parties und Feiern
    Hallo ihr Lieben! :winke: Ansich schaffe...
    im Forum Ernährung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 17:15

Andere Themen im Forum Erfolgsgeschichten

  1. Eine Erfolgsgeschichte?... mit Foto
    Hallo Leute, ich weiß nicht ob es für euch...
    von mirabella90
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 22:55
  2. Zwischenstand: 17 kg runter ^__^V
    Hallo :winke: Zwar ist es nach 17 kg noch...
    von chikara
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 17:11

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Eine etwas andere Erfolgsgeschichte.