1. #1 Gynäkomastie entfernen lassen
    Michel79

    Gynäkomastie entfernen lassen

    Hallo zusammen,

    ich leide seit meiner Kindheit an Gynäkomastie, welches mich auch ziemlich belastet. Es ist schwer im Sommer mit einem T-Shirt herumzulaufen, wo man sofort sehen kann, hey da steht ja was ab...

    Nun habe ich den Schritt gewagt und ein erstes Beratungsgespräch in einer Kölner Klinik (Klinik am Ring) terminiert. Hat zufällig jemand Erfahrungsberichte mit dieser Klinik? Die Klinik scheint mir recht ordentlich zu sein...

    Kann mir jemand von euch sagen, was mich der Spaß kosten wird und wie die Erfolgschancen sind, die Dinger weg zu bekommen!
    Übernimmt die Krankenkasse die Operation?

    Gruss
    Michel79

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 Gynäkomastie entfernen lassen
    Waschbär28

    AW: Gynäkomastie entfernen lassen

    Hallo Michael,

    ich habe mir die Brust im letzten Jahr absaugen lassen - siehe meine Berichte.

    Ich habe jetzt eine schöne flache Brust, die Nippel stehen allerdings immernoch ab

    Darum lasse ich in 2 Wochen das Drüsengewebe ausschälen. Diese entscheidung lasse ich aber nochmal durch einen zweiten Chirurgen begutachten.

    Eine Klinik in Köln kenne ich nicht und die Kosten kann ich auch nicht genau einschätzen da ich noch mehr Bereiche habe absaugen lassen. Ich schätze die Kosten allerdings auf ca. 1500 - 2000 Euro. Vielleicht hast du auch keine Fettbrust sondern nur verhärtetes Drüsengewebe. Dann könne eine ausschälung warscheinlich reichen - das dürfte dann billiger sein.

    Die Kosten wird die Krankenkasse nicht übernehmen!!

    Viel Glück
    Waschbär28

  4. #3 Gynäkomastie entfernen lassen
    Michel79

    AW: Gynäkomastie entfernen lassen

    Hallo zusammen,

    ich hatte heute mein Berautungsgespräch in Köln, bei der Klinik am Ring. Die Klinik machte einen sehr positiven Eindruck auf mich. Auch der Doc, hat sehr gut beraten und mir einiges ausgeredet, was ich auch sinnvoll durch Sport weg bekomme!

    Bei meiner Gynäkomastie handelt es sich um eine sogenannte Fettbrust, welche durch Sport leider nich weg zu trainieren geht!

    Die Op würde mich 4000,- € Kosten!!!

    Ist dieser Preis angemessen oder zu hoch?

    Gruss
    Michel

  5. #4 Gynäkomastie entfernen lassen
    Nanny676

    AW: Gynäkomastie entfernen lassen

    Hallo Michael

    Mein Mann hat sich seine Gynäkomastie vor ca 7 Jahren entfernen lassen.
    Er hat genau wie du immer darunter gelitten das er teilweise mehr Brust hatte als manch eine Frau.
    Mich hat es nicht so gestört muß ich dazu sagen.

    Er ist zum Hausarzt gegangen und bekam die Op komplett von der Krankenkasse. Der Mann unserer Hausärztin ist plastischer Chirurg bei dem er dann auch in der Klinik war. Das war in Bassum.

    Wünsche dir viel Erfolg und versuche es mal über den Hausarzt. Das Brustkrebsrisiko ist wohl bei einer Gynäkomastie höher als normal vielleicht kann man damit erreichen das die KK zahlt.

    Gruß Nanny

  6. #5 Gynäkomastie entfernen lassen
    Patrick

    AW: Gynäkomastie entfernen lassen

    meines wissens nach wird eine GYNÄKOMASTIE von der KK bezahlt, eine LIPOMASTIE (fettbrust) jedoch nicht.

    MfG

  7. #6 Gynäkomastie entfernen lassen
    Michel79

    AW: Gynäkomastie entfernen lassen

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    ich habe mir bereits vor 4 Jahren einer Operation unterziehen lassen. Diese OP war damals allerdings Ambulant, wo mann mir Gewebe herausgeschnitten hat... Da hieß es damals Gynäkomastie!

    So wie ich gehört habe, kann es auch wieder kommen...

    PS: Meine Freundin stört es auch nicht so sehr ;-)

    Allerdings leide ich sehr daran und meine Entscheidung steht fest, es muss weg! Kannst du mir vielleicht berichten wie lange der Heiluungsproezeß von deinem Mann gedauert hat? Hast eventuell ein paar Fotos...

    Vielen Dank
    Michael

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

Ähnliche Themen zu Gynäkomastie entfernen lassen

  1. Gynäkomastie
    Gynäkomastie: Erstmal "Hallo zusammen", ich habe mich...
    Von ottototo im Forum Fettabsaugung & plastische Chirurgie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 21:58
  2. OP um überschüssige Haut zu entfernen selbst bezahlen?
    OP um überschüssige Haut zu entfernen selbst bezahlen?: Also es geht um einen Bericht denn ich gestern...
    Von Amely im Forum Fettabsaugung & plastische Chirurgie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 12:07
  3. Krampfadern entfernen lassen - wer hat's gemacht?
    Krampfadern entfernen lassen - wer hat's gemacht?: Hallo! Durch mein Übergewicht hatte ich...
    Von Netzelse im Forum Off Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 19:01
  4. Dehnungsstreiffen entfernen lassen?
    Dehnungsstreiffen entfernen lassen?: Hi, ich hab seit anfang des Jahres eine...
    Von mtom im Forum Off Topic
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 07:48

Weitere Themen von Michel79

  1. Erfahrungen Medical One in Dortmund
    Hallo Leute, nach langer Zeit melde ich mich...
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 00:27
  2. Dellenbildung nach Lipo am Bauch und Brust möglich?
    Hallo zusammen, ich habe am 25.08.2008 eine...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 17:48
  3. Nach Operation komisches ausehen der Brust
    Hallo zusammen, ich habe mich im letzten...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 08:14
  4. Gynäkomastie entfernen lassen
    Hallo zusammen, ich leide seit meiner...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 22:02
  5. Fettabsaugung rund um Dortmund
    Hallo Leute, :confused: ich spiele schon...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 17:13

Andere Themen im Forum Fettabsaugung & plastische Chirurgie

  1. Fett-Weg-Spritze_Lipostabil
    Hallo Ihr Lieben, habe letzten Mittwoch...
    von marta
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 17:35
  2. Fettabsaugung Oberschenkel - gerade erst operiert
    N´abend an alle, ich hatte vorgestern meine...
    von inoma
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 07:42
  3. Bauchstraffung nach mod. Lockwood
    Meine Wiederherstellungs-OP nach dem...
    von Nachteule
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 18:48
  4. Fa mit Sedierung
    Hallo. Ich bekomme im August wahrscheinlich...
    von Kalissa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 19:43
  5. Nach Fettabsaugung am Bauch Hoden stark geschwollen
    Hi, habe mir vor 3 TAgen Fett absaugen lassen...
    von angelo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 19:34

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Gynäkomastie entfernen lassen.