eBay Logo
  1. #1 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)
    Arlong

    closed

    ----------------
    Geändert von Arlong (27.07.2009 um 10:44 Uhr) Grund: closed

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)
    bibibi

    AW: 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)

    hallo! ich bewundere dich wirklich!
    ich habe glaub ich genau das gleiche problem wie du gehabt hast: bin 16 jahre alt, 164 cm groß und 99 kg schwer ... das heisst ich müsste so 40kg abnehmen...

    ... ich habe dir geschrieben weil ich denke du weisst wie man sich in der schule fühlt mit so einem körper...die ganzen blicke,die beleidingungen, usw.. und das jeden tag! das tut echt weh... ausserdem zeigt sich das auch in meinen schulnoten, besonders bei den mündlcihen noten, weil ich mich halt nich traue mich zu melden, so nach dem motto: es könnte mich ja jemand auslachen... eigentlich ja blödsinn...

    ich habe schon öfter versucht abzunhemen hab es auch kurzfristig geschafft, das heisst 5 kg abgenommen aber dann auch gleich wieder zugenommen:-( ...ich habe anscheinend ein sehr schlechtees durchhaltevermögen:-( ... jetzt hoffe ich darauf es mit Molke hinzubekommen... naja... kannst mir ja antworten, vielleicht hast du ja nen tipp für mich...

    vg Bianca

  4. #3 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)
    Kea

    AW: 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)

    Hallo!

    Sehr bewundernswert deine Leistung

    Aber auch du unterstützt meine Überzeugung: Menschen die viel zu Dick sind (in deinem Fall waren) haben ein Problem mit ihrer Seele und nicht mit ihrem Hunger. Dicke Menschen essen meist um ihre Emotionen mit Essen zu kompensieren und damit sie sich nicht um sich selbst kümmern müssen.

    Vielleicht solltest du dir einfach mal Zeit für dich nehmen. Dich hinsetzen und über dich nachdenken. Was waren deine Träume und Ziele als du dick warst? Was hast du als hindernis gesehen und kannst du jetzt ausleben? Was willst du jetzt? Was sind deine Ziele für die nächsten Jahre? Was ist anders an dem Leben wie du es jetzt führst, als du es dir vorgestellt hast als du noch dick warst? Was hat dich im Leben früher glücklich gemacht? Hängen deine Gefühle vielleicht an diesem Mädchen, was dir die Motivation zum Abnehmen gegeben hat? Ich kann mir vorstellen, dass ein Mädchen was dir genug Motivation für eine derartige Abnahme liefert, für dich einfach mehr ist als einfaches schwärmen.

    Das sind Fragen, die du nicht im Forum beantworten brauchst und sollst, es reicht wenn du sie dir selbst beantwortest. Die Sache ist nämlich leider die, dass viele Menschen glauben, dass sich vieles in ihrem Leben ändern wird wenn sie abnehmen, aber genau dann hört man oft das Gegenteil. Du bekommst eine neue Hülle, aber DU bist immer noch DU. Du kannst bis ans Ende der Welt gehen aber DICH hast du immer dabei.

    Ich wünsche dir viel Glück mit einem neuen Körper und viel Erfolg, dass du zu dir selbst findest.

  5. #4 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)
    kaykat

    AW: 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)

    Hallo Arlong,

    vielen Dank für Deine Geschichte. Für viele hier ist sie hoffentich ein Anstoß zum Nachdenken, insbesondere für die, die sich aus optischen Gründen in ein Untergewicht hungern wollen. Das Innere braucht wesentlich länger, um sich zu ändern, und nur die Figur allein macht nicht glücklich.

    Der optische Unterschied ist wirklich grandios! Gratulation zu dieser Leistung und dass Du das neue Gewicht halten kannst.

    Ich denke, Du hast auch einen großen persönlichen Reifeprozess durchgemacht. Es ging wirklich sehr schnell mit der Gewichtsabnahme, und da ist Deine Seele nicht ganz mitgekommen. Die nimmt eben den langsamen Weg.... Aber ich glaube, dass Du auf einem guten Weg bist, auch wenn es noch eine Weile dauert, bis "Innen" und "Aussen" wieder harmonieren. Da Du Dir aber so bewußt bist, was da passiert, wirst Du das auch in den Griff kriegen.

    netten Gruß
    Katja

  6. #5 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)
    Schlumpfine

    AW: 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)

    Hallo!

    Beim Lesen deiner Geschichte ist mir sofort ein Gedanke gekommen: du glaubst, dass du dick glücklicher warst, weil du damals mit dem Essen viel kompensiert hast. Heute hast du ganz andere Probleme als damals und bist wesentlich nachdenklicher. Ich würde dich auf keinen Fall oberflächlich nennen, ganz im Gegenteil.
    Natürlich verändert man sich beim Abnehmen, man wird auch Selbstbewußter und kann ganz andere Dinge plötzlich tun.
    Eine Frage, die mich netzt noch brennend interessieren würde (ich hoffe, ich trete dir da nicht zu nah ), was ist aus deiner alten Flamme (also der eigentlichen Motivation) geworden?

    Du wirst sehen, mit der Zeit gewöhnt sich auch deine Seele an deinen Körper und dann bist du ganz du selbst ! Du hast so viel geschafft und dich mit vielen auseinandersetzen müssen, wovon die meisten in deinem Alter nicht mal im entferntesten eine Ahnung haben.

    Und ich muss mich den anderen anschließen, der optische Unterschied ist wirklich grandios!

    Liebe Grüße
    schlumpfine

  7. #6 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)
    Ninitschka

    AW: 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)

    Hübscher Bengel biste

    Aber das ist halt das Ding, früher sahst Du nett oder niedlich aus, jetzt biste hübsch und irgendwie sexy

    Sehr gut!

    Aber ich kann Dich auch sehr gut verstehen, dass Du noch immer ein Problem hast, dass die Seele nicht mitgekommen ist.

    Bei mir ist es auch ein wenig so... Habe jetzt nicht so viel abgenommen, wie Du, bin bei 1,64m von pummeligen 70 Kilo auf 58 Kilo gekommen.

    man sieht es schon ganz schön doll...Früher war es halt so, dass ich in meinem Freundeskreis immer die niedliche war, hatte das Gefühl, als wäre ich anders als die anderen, weil ich die einzige "Dicke" war... Dachte, ich kann quasi alles sagen, dass nicht meine Meinung zählt, sondern mein Bonus als Dicke. So nach dem Motto: Sie ist ja schon dick, also hören wir ihr mal zu, da soll sie nicht auch noch zurückstecken..

    Kann das grad nicht ganz so gut erklären... Naja, jetzt bin ich auf einmal genau wie alle anderen, und habe das Gefühl, das mein "Schutz" abgebröckelt ist.

    Liebe GRüße
    Nina

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

Ähnliche Themen zu 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern)

  1. 10 kilo in 4 - 5 Monaten und langfristig bis 18 kilo verlieren
    10 kilo in 4 - 5 Monaten und langfristig bis 18 kilo verlieren: MEIN TAGEBUCH :D Motiviert durch den...
    Von 4inchwoofer im Forum Erfolgreich und es geht noch weiter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 20:28
  2. Meine Erfolgsgeschichte 40 Kg in 13 Monaten (mit Bildern)
    Meine Erfolgsgeschichte 40 Kg in 13 Monaten (mit Bildern): So zu mir: Alter 19 Jahre Größe: 169 cm ...
    Von Gast45308 im Forum Erfolgreich und es geht noch weiter
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 09:50
  3. 30 kg in 7 Monaten erfolgreich mit WW und Sport.. (mit Bildern)
    30 kg in 7 Monaten erfolgreich mit WW und Sport.. (mit Bildern): Hallo, dies soll euch Mut geben, Ansporn, Kraft...
    Von Mirja22306 im Forum Erfolgsgeschichten
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 08:58
  4. ca. 8 kilo in etwas mehr wie zwei monaten?(ca. 1 kilo pro woche)
    ca. 8 kilo in etwas mehr wie zwei monaten?(ca. 1 kilo pro woche): ca. 8 kilo in etwas mehr wie zwei monaten? geht...
    Von steffi1989 im Forum Suche Konzept
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 23:55
  5. in 3 1/2 Monaten 18 Kilo weg mit Bildern
    in 3 1/2 Monaten 18 Kilo weg mit Bildern: Hey ihr Lieben, ich bin 18 Jahre alt und Anfang...
    Von SaengerinNana im Forum Erfolgreich und es geht noch weiter
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 21:17

Weitere Themen von Arlong

  1. Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 18:28
  2. Arlongs Tagebuch - In einem Jahr zum Normalgewicht
    -----------------------------
    im Forum Dein Tagebuch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 09:01
  3. Arlongs Essplan
    -----------------------------
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 11:01

Andere Themen im Forum Erfolgsgeschichten

  1. Von 130 kg auf 65 kg... so hab ich's gemacht
    EDIT: SORRY für den Spaghetti-Text! Habs einfach...
    von Gast8271
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 09:12
  2. Diät? Wat dat?
    so, nun werd ich mich mal dem reigen...
    von desdemona
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 13:35

Lesezeichen

Sie betrachten gerade 50 Kilo in 9 Monaten - Leben und Leiden (mit Bildern).