1. #1 Fühle mich unwohl...
    Iria

    Fühle mich unwohl...

    Hallo,

    ich habe mich jetzt so ein bisschen durch´s Forum durchgelesen und dabei etlliche Beiträge gefunden, die mich sehr angesprochen und zum Teil auch sehr berührt haben.

    Vor mehreren von euch habe ich ziemliche Hochachtung, mit welcher Konsequenz und Durchhaltevermögen ihr an eurem Gewicht arbeitet. Schön ist es auch zu lesen, dass es doch auch immer wieder Rückschläge gibt, die wohl dazugehören. Das macht euch menschlich und lässt mich meine eigenen Fehler auch besser akzeptieren.

    Was mich verunsichert und mich auch ziemlich unwohl fühlen lässt, ist, dass einige Leute nach Abnehmideen fragen und Tagespläne posten, bei denen nicht einmal eine Maus sattwerden würde. Wenn ich dann Größe und Gewicht vergleiche, stelle ich nicht selten fast, dass diese Personen oft Idealgewicht, manchmal fast sogar Untergewicht haben.

    Natürlich trägt jeder selbst die Verantwortung für seine Gesundheit und Ernährung, aber richtig wohl fühle ich mich nicht, wenn ich sowas lese.

    Das ist so ein bisschen wie bei meiner besten Freundin: Sie ist 1,75 m groß und wiegt ca. 62 kg. Jedesmal, wenn sie ein wenig zu viel gegessen hat, jammert sie: "Schau mal, wie fett mein Bauch wieder ist! Ich muss dringend abnehmen!"

    Was soll ich da sagen, wo ich WIRKLICH Übergewicht habe? Irgendwie komme ich mir bei solchen Aussagen verar***t vor.
    Kann das jemand von euch verstehen?

    Hier ist doch ein Forum für Menschen, die abnehmen wollen, weil sie Übergewicht haben oder zumindest über ihrem Normalgewicht liegen! Oder täusche ich mich da?

    Ich will niemanden persönlich angreifen, wollte eben einfach nur mal mitteilen, wie unwohl ich mich dabei fühle.

    So, jetzt schönen Abend noch!

    LG, Iria.

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 Fühle mich unwohl...
    Chibiusa

    AW: Fühle mich unwohl...

    hallo iria!

    erstmal: ich glaub das ist der falsche forenbereich

    aber ich kann dich verstehen. mir gehts auch so und vielen anderen hier auch. ich weiß nicht wie lange du hier schon angemeldet bist, aber vor ein paar wochen gabs sogar schon ne "aktion" gegen leute, die sich ins untergewicht hungern wollten und sich hier gegenseitig angestachelt haben.
    ich selbst komm mir auch unglaublich fett vor, wenn ich lese wie dick sich manche leute hier scheinbar fühlen. ich selbst habe zwar kein übergewicht mehr, bin aber noch von einer schlanken figur 6-10 kilo entfernt. ich habe sogar mein wünschgewicht um 4 kilo runter gesetzt weil mir das doch noch zu viel erschien in anbetracht der tatsache, dass sich die meisten in meiner größenordnung damit noch recht "fett" fühlen.

    ich hab übrigens mal eine magersüchtige freundin gehabt, die mir in meinen höchstzeiten ständig ihre hautfalte gezeigt hat mit der aussage: schau mal wie fett ich bin.

    sie hats irgendwann dann bleiben lassen als ich auf einer party vor versammelter manschaft meine wampe ausgepackt hab und meinte: schau mal das ist fett. wenn du dick bist, was bin ich denn dann? ne tonne? willst du mich als tonne bezeichnen?
    war ihr ziemlich peinlich, als sie bemerkt hat wie verletztend mir gegenüber ihre aussagen waren. ich meine, krankheit hin oder her, aber ein gewisses maß an feingefühl sollte man auch mit gestörtem sebstbild noch haben.

    manchmal werd ich auch neidisch wenn ich sehe wie schnell leute hier ihr gewicht verlieren, weil sie fast gar nichts essen. klar würde ich mich freuen, wenn ich auch diesen sommer noch mein traumgewicht erreichen würde, aber wenn ich länger drüber nachdenke ist mir der preis zu hoch dafür. die gefahr meinen stoffwechsel kaputt zu machen und ein leben lang auf 800 kcal am tag gefangen zu sein ist es mir dann auch nicht wert. ich denk mir dann: die quittung werden die leute früher oder später bekommen.

    ohne irgendwen zu beleidigen oder bloß zu stellen, aber man liest ja immer wieder, dass leute nach ein paar monaten nach erreichen ihres traumgewichts wieder hier sind, weil sie das selbe gewicht haben wie vorher. das bestärkt mich in meiner art es einfach langsam angehen zu lassen und eben keine "diät" zu machen, sondern mich daran zu gewöhnen einfach dauerhaft gesund, ausgewogen und vor allen dingen gesättigt zu essen.

    die leute, die hier wie ein spatz essen sind meißt auch nicht davon abzubringen. sie sehen ihre momentanen erfolge und alles andere ist sekundär. ich habs persönlich schon öfter miterlebt, gerade auch bei jungen mädels, die noch voll in der entwicklung stecken.

    nimm es dir also nciht zu herzen und belaste dich nicht damit. "es ist nicht deine schuld" und du kannst auch wirklich nichts daran ändern. du machst dir mehr gedanken darüber als die leute selbst und das solltest du nicht.

    ich weiß, einfacher gesagt als getan, hab selbst ein bißchen helfersyndrom, aber man muss sich wirklich nicht den kopf für andere zerbrechen

    liebe grüße

    masu

  4. #3 Fühle mich unwohl...
    Shadow74

    AW: Fühle mich unwohl...

    Zitat Zitat von Masupilami
    war ihr ziemlich peinlich, als sie bemerkt hat wie verletztend mir gegenüber ihre aussagen waren. ich meine, krankheit hin oder her, aber ein gewisses maß an feingefühl sollte man auch mit gestörtem sebstbild noch haben.
    Mhhh... hätte ich bei meiner Bulimie-Freundin vielleicht auch mal machen sollen.
    Obwohl ... gefragt habe ich sie immer wieder, was ich dann für sie bin.

    klar würde ich mich freuen, wenn ich auch diesen sommer noch mein traumgewicht erreichen würde, aber wenn ich länger drüber nachdenke ist mir der preis zu hoch dafür. die gefahr meinen stoffwechsel kaputt zu machen und ein leben lang auf 800 kcal am tag gefangen zu sein ist es mir dann auch nicht wert. ich denk mir dann: die quittung werden die leute früher oder später bekommen.
    Meine Rede, immer wieder.
    Wo Du wahr hast, haddu wahr.


  5. #4 Fühle mich unwohl...
    Iria

    AW: Fühle mich unwohl...

    Hallo, Masu,

    du hast natürlich recht: ist der falsche Forenbereich - hab ich hinterher auch festgestellt *gg*.

    Vielen Dank für deine aufmunternden Worte. So weiß ich, dass ich nicht alleine dastehe und dass es anderen auch so geht.

    Du hast ja echt schon viel erreicht. . Die nächsten paar Kilo gehen bestimmt auch noch runter!

    Viel Erfolg dabei!

    LG, Iria.

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

Ähnliche Themen zu Fühle mich unwohl...

  1. Ich fühle mich so Unwohl
    Ich fühle mich so Unwohl: Hallo Leute, ich bin neu hier...:winke: So...
    Von Diabolo 2000 im Forum Suche Konzept
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 21:23
  2. Ich fühl mich soooo unwohl..
    Ich fühl mich soooo unwohl..: Hallihallo.. Ich möchte die Gelegenheit nutzen...
    Von foochie im Forum Neuankömmlinge :)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 10:46
  3. Fühle mich so.....
    Fühle mich so.....: Hallo Ihr da draussen.... Kennt ihr dass,...
    Von Gast15253 im Forum Allgemeines zu Ernährung und Diät
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 11:42
  4. fühle mich unwohl in meinem körper
    fühle mich unwohl in meinem körper: hallo ihr da draußen, :D ich bin 1,73 m...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 19:22
  5. Bin zwar nicht direkt dick, fühle mich aber unwohl in meiner Haut...
    Bin zwar nicht direkt dick, fühle mich aber unwohl in meiner Haut...: Hallo ihr! Ich bin 17 und habe ein mehr oder...
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 13:54

Weitere Themen von Iria

  1. Gewichtstabelle deaktivieren?
    Hallo, nachdem ich mich nicht mehr wiege,...
    im Forum Tipps und Tricks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 23:26
  2. Auch neu hier!
    Hallo, ich wollte mich mal vorstellen. :winke: ...
    im Forum Glyx Plauderecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 13:29
  3. Fühle mich unwohl...
    Hallo, ich habe mich jetzt so ein bisschen...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 11:31

Andere Themen im Forum Glyx Diät Produktinfo

  1. Vegetarische Hauptgerichte zum Mitnehmen ?!
    Hallo an alle Glyxer (und auch an alle anderen) ...
    von Gast24145
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 18:01
  2. Molkedrinks bei GLYX???
    Hallo Leute! Ich hab am Abend immer soooo...
    von mirlkäfer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 00:27
  3. Reisportion
    Hallo! In dem Buch von Marion Grillparzer...
    von morgaini
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 13:50
  4. Was ist eigentlich mit Natron?
    Hallo zusammen, weiß jemand von Euch ob Natron...
    von Karlinchen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 10:43
  5. Sojamilch
    hallo! in marion grillparzers buch wird ja...
    von elenath
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 16:38

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Fühle mich unwohl....