1. Backen ohne Reue! # 1
    sunny.tr

    Backen ohne Reue!

    Hallo ihr fleißigen Bäcker

    Ich wollte diesen Thread mal eröffnen, denn ich bin ein riiiiesiger Backfan...

    Aber so als Diätler ist das natürlich echt hinderlich... aber mal so zwischendurch... *gg*

    Wahrscheinlich gibt es schon genug solcher Threads, aber ich wollte hier einmal sammeln, was ihr so kalorienarmes, bzw. punktearmes backt:

    >>> Alles zu mir, was mit backen zu tun hat. Ich habe meine Backbücher nämlich schon durch

    Also: Brot, Brötchen, Kekse, Kuchen, Dessert, Hauptmahlzeit, u.a. *freu*

    Ich freue mich über jedes Rezept...

  2. Jojo-Opfer
     

  3. Backen ohne Reue! # 2
    sunny.tr

    AW: Backen ohne Reue!

    Hm... gibt es hier keine "Light-Bäcker"???

    Ihr könnt mich sonst auch zu anderen Themen verlinken. *zu faul zum suchen bin*

  4. Backen ohne Reue! # 3
    siemerl

    AW: Backen ohne Reue!

    Hallo,

    na klar gibts Light-Rezepte für Kuchen. Schau doch mal die Rezepte in der Kategorie "Eure privaten Rezepte" an da haben ganz viele in ihren Rezeptebüchern leckere Kuchen drinnen, bei mir findest auch 3 glaub ich.
    Außerdem kann man ja in vielen Rezepten den Zucker z. B. reduzieren bzw. durch Süßstoff ersetzen, anstatt Butter Halbfett-Butter oder Apfelmus etc.

    Lg
    binchen777

  5. Backen ohne Reue! # 4
    *Caro*

    AW: Backen ohne Reue!

    N Großteil des Zuckers durch Stevia ersetzen. Ich würd aber dennoch etwas (Rohr)zucker nehmen, da es sonst irgendwie die Backkonsistenz verändert. Zumindest wurden bei mir zuckerfreie Sachen (zb. Kuchen oder Muffins) meistens stark anders als nur zuckerreduzierte.

    Bei den Eiern zb. in Pfannkuchen (wenn sie überhaupt Ei enthalten sollen, ansonsten durch etwas Backpulver ersetzen. Klappt auch super!), kann man auch nur ein Eigelb nehmen und sonst (je nach Eianzahl) nur noch das Eiweiss davon.

    Manche Sachen wie zb. Pudding oder bestimmte Kuchen lassen sich noch etwas von den kalorien her reduzieren, wenn man Sojamilch statt Milch nimmt oder eben Sojajoghurt, etc. Die von Alpro (ohne alles) hat zb. pro 100ml nur 35 Kcal und mehr wertvolle Inhaltsstoffe als in einer Fettarmen Milch mit 46 Kcal pro 100ml. Je nachdem wieviel man da an Flüssigkeit braucht, kann man da einiges sparen. (Bei je einem Liter sinds "schon" 110 Kcal Unterschied )
    Geschmacklichen Unterschied schmeckt man da eh net so, da meistens ganz andere Zutaten des Rezeptes geschmacklich dominieren.


    Ansonsten würd ich einfach n ganz normales Rezept nehmen und dann ein Stück davon essen und gut ist.

  6. Backen ohne Reue! # 5
    ChocolateLover

    AW: Backen ohne Reue!

    hallo!
    also ich backe öfters mal kalorienärmere kekse und eben gerade habe ich mich an löffelbiskuit versucht, da die ja auch allgemein kalorien- und fettärmer sind, schmecken eigentlich auch ganz gut:

    -2 eier
    -50g zucker (hab nen teil durch süssstoff ersetzt)
    -1 pk vanillezucker
    -50g mehl (hab da größtenteils vollkorn weizenmehl genommen)
    -30g speisestärke
    -1 gestrichener TL backpulver

    eier und zucker auf höchster stufe 1 minute rühren
    mehl, speisestärke und backpulver auf eiercreme sieben, auf niedrigster stufe unterrühren
    die masse in einen spritzbeutel und auf backbleck (mit backpapier) verteilen
    180-200° 10-15 min.

    man kann auch (hab ich z.b. gemacht) noch orangeat oder zitronat zu zucker und eier mischen, hat dann eben ne kleine zitronige/orangige note =)

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Ähnliche Themen zu Backen ohne Reue!
  1. Luckys Schlemmereien ohne Reue: Lauch-"Sahne"-Spaghetti Zutaten für 2...
    Von Lucky1978 im Forum Eure privaten Rezepte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 15:35
  2. irgendwann Genuss ohne Reue ?: hallo, alle zusammen ! wisst ihr, was mein...
    Von coronaUSA im Forum Neuankömmlinge :)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 10:48
  3. 20 KG in 4 Monaten - Ohne Reue, ohne Schmacht!: Hallo meine lieben, hier ist meine...
    Von Ridcully im Forum Erfolgreich und es geht noch weiter
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 08:25
  4. Schlemmen ohne Reue?!!?!?!?: Ich hab da mal nen Problem?! So langsam bin ich...
    Von Goldauge im Forum Abnehmgruppen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 14:25
  5. Backen ohne Fett: Hallo zusammen, weiß jemand von euch wo ich...
    Von Gast7016 im Forum Gebäck
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 14:13
Weitere Themen von sunny.tr
  1. Hallo :winke: Ich habe schon einmal ein...
    im Forum Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 13:20
  2. .. ist bekanntlich halbes Leid. Ich habe...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 22:35
  3. Hallo ihr alle :) Bei mir wird es langsam...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 13:38
  4. Hallo, also, ich bin 20 Jahre alt und möchte...
    im Forum Off Topic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 11:45
  5. Da in meiner Signatur nicht mehr so viel Platz...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 13:55
Andere Themen im Forum Gebäck
  1. Zutaten: 2 EL Butter 2 EL Kakao (echter...
    von Maredo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 20:25
  2. Hallole! Also... ich hab letzte Woche...
    von Susele
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 21:56
  3. Hallöchen :winke: ich habe nachsten Monat...
    von eumelinchen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 00:18
  4. hallo ihr lieben, bekomme am sonntag besuch zum...
    von mandula
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 21:41
  5. Huhuuuu, wusste nicht, wohin damit. Also schreib...
    von Candle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2004, 05:56

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Backen ohne Reue!.