Umfrageergebnis anzeigen: Brigitte-Diät Bewertung

Teilnehmer
291. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • sehr empfehlenswert

    103 35,40%
  • empfehlenswert

    114 39,18%
  • nicht empfehlenswert

    74 25,43%
+ Antworten
12345 ...
  1. Brigitte-Diät # 1
    Carsten

    Brigitte-Diät

    Grundlage für diese Diät sind die mehrfach aktualisierten entsprechenden Bücher. Das Erfolgsrezept der Brigitte-Diät ist eine ausgewogene und vor allem fettarme Kost. Das Addieren des täglich konsumierten Fetts ersetzt das früher etwas lästige Kalorienzählen. Die Bücher enthalten viele Kochrezepte und Bewegungstipps. Alkohol ist vorübergehend tabu, statt dessen trinkt man bei der Brigitte-Diät viel Wasser und Tee

  2. Jojo-Opfer
     

  3. Brigitte-Diät # 2
    Gucker
    Ich mache eine Mischung aus Brigitte-Diät und FitforFun-Diät und fahre sehr gut damit. Ich habe schon bei der FitforFun die Diäten kurz beschrieben und auch meine Erfolge dazu. Ich kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Die Rezepte der Brigittediät sind echt lecker und leicht nachzukochen.
    Nur streng nach dem Plan möchte ich nicht leben, da natürlich auch Sachen dazwischen sind, die ich nicht mag. Ich habe mich für eine Mischung der Diäten entschieden. Das macht die ganze Sache abwechslungsreicher. Das Prinzip - fettarme Ernährung - ist aber bei beiden gleich und man hat bei den Büchern manchmal das Gefühl, dass voneinander abgeschrieben wurde.

  4. Brigitte-Diät # 3
    saskia
    Ich mache zur Zeit die Brigitte Diät. Allerdings nach den alten Büchern in denen noch Kalorien gezählt werden.
    Das Gute an den alten Büchern also speziell Brigitte Diät 1 und 2 sowie bei "Das 1000 Kalorienprogramm" ist, dass man diese Bücher wie ganz "normale" Kochbücher verwenden kann. Die Bücher sind in "Frühstück", "Warme Mahlzeiten", "Kalte Mahlzeiten" und Zwischenmahlzeiten unterteilt. Zudem sind diese Bereiche wieder in "50 kcal", "100kcal", "200kcal", "300kcal" und "400kcal" Bereiche unterteilt.

    Es ist also super einfach sich aus diesen "Bausteinen" einen 1000 kcal Tag nach den ganz eigenen Wünschen zusammen zu stellen. Man muß somit keinen Diätplänen folgen und weiß nicht jetzt schon was man in 4 Wochen zu Mittag essen muß.

    Selbst Rezepte mit Alkohl und alkoholische Getränke (Cocktails) sind in den Büchern enthalten.

    Also ganz ehrlich, ich werde die Bücher auch nach der Diät als Kochbücher verwenden und so ganz sanft eine Nahrungsumstellung machen, so dass ich hoffentlich nie mehr dick werde.

    Also von mir eine klare 1+, wobei ich nur für die Rezepte in den alten Büchern sprechen kann.

    Übrigens, für mich ist es bisher jede Woche vollkommen leicht gewesen mindestens 1 kg abzunehmen und zwar ganz ohne Sport!

  5. Brigitte-Diät # 4
    Gucker
    Es gibt im Internet unter dem Stichwort Brigitte-Diät auch eine Rezepteaufstellung für Berufstätige, die Mittags nur die Gelegenheit für einen Imbiss haben. Genauso würde es aber funktionieren diesen am Abend einzusetzen.
    Das Austauschen der Rezepte ist ganz einfach, und darum auch so genial.

  6. Brigitte-Diät # 5
    Maria Milano
    Ich hatte kürzlich mal nachgerechnet. Die Rezepte der Brigitte-Diät sind teilweise sehr fettig. Die DGE empfiehlt einen Anteil von weniger als 30% der Kalorien aus Fett. ...das scheint Brigitte nicht zu wissen.

    Schade!

    Maria

  7. Brigitte-Diät # 6
    Gast5561
    Ich habe in jungen Jahren *lach* mal eine Art Brigitte-Diät gemacht, d.h. das Buch als Leitfaden benutzt und damit auch sehr gut abgenommen. Aber in der ganzen Zeit habe ich nur einmal eins dieser Rezepte nachgekocht, da die Zusammenstellung super unpraktisch war (bei den Sachen für's Frühstück hätte ich nichts/zu wenig zum Mitnehmen in die Schule gehabt), es kaum vegetarische Rezepte gab, und spontan mit Vorräten was kochen praktisch nicht drin war. Unterm Strich war es dann wohl nur noch ordinäres Kalorienzählen.

+ Antworten
12345 ...

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Ähnliche Themen zu Brigitte-Diät
  1. Brigitte Diät: Hallo. Wer macht Brigitte Diät? Habt ihr...
    Von Fr@nz! im Forum Brigitte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 16:16
  2. Brigitte-Diät: Hallo, ich habe mich nun ja entschlossen,...
    Von planetenfrau im Forum Brigitte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 01:21
  3. hat wer erfahrungen mit der brigitte diät?: hallo ihr lieben :winke: Hat vielleicht...
    Von Gast31654 im Forum Der Club der "Mutigen"
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 20:43
  4. brigitte diät!!!!: hallöchen ihr lieben ! bin eine treue...
    Von astoria im Forum Abnehmgruppen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2005, 15:59
  5. Brigitte-Diät: Hallo! Ich versuch mich gerade mit der...
    Von Didchen im Forum nicht aufgeführte Diäten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 19:20
Weitere Themen von Carsten
  1. Hallo, in diesem Thread könnt Ihr Eure...
    im Forum Feedback
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 12:59
  2. „Aus xxxx-Kochbuch und deshalb total gut!“...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 12:51
  3. heute ist es soweit ein neues Partnerforum von...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 16:43
Andere Themen im Forum Diät - Bewertungen
  1. David Kirsch - The Ultimative New York Body Plan ...
    von Gurskoya
    Antworten: 655
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 10:10
Stichworte

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Brigitte-Diät.