Hei.
Ich hab mich gestern hier angemeldetund mal so geschaut.
Ich hab ein gutes Mittel zum abnehmen ausprobiert. 3 kg hab ich schon runter.
Man muss vor jeder Mahlzeit 2 Esslöffel mit Apfelessig mit Wasser verdünnt trinken. Das regt die Verdauung und den Stoffwechsel an.
Ausserdem darf man kein Zucker und Fett zusammen essen. Also den Nachtisch weglassen oder erst in 2 Stunden essen.
Kuchen und süsses Gebäck sollte man besser ganz streichen, weil das Fett und Zucker hat.
Selbst wenn man Cola oder süssen Saft zum Mittag drinkt, nimmt man zu. Mit Wasser nimmt man ab. Und so wenig wie möglich hartes Fett (bei Zimmertemp.). Das enthällt gesättigte Fettsäuren, die dick machen. Lieber Öl verwenden. Das ist ungesättigt. Man kann jeden Tag einen halben Liter Olivenöl essen ohne dick zu werden. Man nimmt sogar noch ab. Und viel trinken, viel Obst und Gemüse essen. Geflügel, aber nur ohne Haut...
Und man sollte so wenig wie möglich weisses Mehl essen (Weissbrot, Brötchen, Baguette...) Das macht auch dick. Stattdessen lieber Vollkornsachen essen. Ich hab mich vor Vollkorn brot immer geekelt, hab jetzt aber ein ganz leckeres gefunden.
Und zu dem allen natürlich Sport treiben min. 3 mal pro Woche.

Aja. Und man sollte nach 7 pm (19 Uhr) nix mehr essen. Ist nicht gut für den Magen. Und zwischen jeder Mahlzeit sollten 3-4 Stunden sein.

So schlimm ist das eigentlich gar net. Ist halt gesunde ernährung und man braucht keine Reformhaussachen zu kaufen, die super teuer sind.