1. #1 Glyx-Backbuch
    Karlinchen

    Glyx-Backbuch

    Hallo Ihr Lieben,
    habe seit ca einer Woche das neue Backbuch von Marion Grillparzer.
    Nun ist der Sonntagskuchen für mich kein Problem mehr!
    Aber nicht nur die Kuchenrezepte klingen bzw. sind sehr lecker, auch alle anderen Rezepte locken mich sehr!
    Da ich mein Brot selber backe freue ich mich über die vielen Brotrezepte, die allerdings für meinen Bedarf zu große Mengen ergeben. Bin jetzt dabei, sie "Karlinchentauglich" zu machen.

    Wer hat das Buch noch?
    Was habt Ihr schon ausprobiert und wie hat's geschmeckt?

    Liebe Grüße!

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 Glyx-Backbuch
    Gast8521

    AW: Glyx-Backbuch

    Ich habe das Buch auch schon.
    Ausprobiert habe ich leider noch nichts - aber am Sonntag Morgen möchte ich die Quarkbrötchen machen. Ich muss morgen noch die fehlenden Zutaten einkaufen. Ich hoffe die schmecken lecker - ich hatte schon lange keine Brötchen mehr
    Von den Broten möchte ich als erstes das kernige Buttermilchbrot ausprobieren.

    Die Kuchen sehen soo lecker aus.
    Naja, was mir etwas Probleme bereitet sind bei manchen Rezepten die Zutaten. Ich habe noch nirgends Soja-Mehl gefunden und in den Naturkostladen bei uns kann ich mir echt nichts leisten.
    Ich hoffe man kann die Hefewürfel durch die gewöhnliche Hefe-Päckchen ersetzen und auch dieses Weinstein-Backpulver durch gewöhnliches Packpulver!

  4. #3 Glyx-Backbuch
    Solea

    AW: Glyx-Backbuch

    Ob Frischhefe oder nicht ist egal.
    Das Weinsteinbackpulver ist nicht sauer, deshalb für den Körper besser, das hat aber nichts mit dem GI zu tun.
    Sojamehl habe ich aus dem Reformhaus, aber ich habe nur einmal damit gebacken, da mir die Rezepte fehlen. Billig ist es aber echt nicht...
    Ich habe jetzt das Buch nicht, aber warum nicht Vollkornmehl nehmen? Ich denke Sojamehl hat doch auch einen gewissen GI (weißt den jemand?), und man soll ja sowieso nicht viel von Brot und Kuchen essen...

  5. #4 Glyx-Backbuch
    Gast8521

    AW: Glyx-Backbuch

    Die Brötchen sind übrigens lecker
    Also das sind schon Rezepte mit VK-Mehl, jedoch soll da teilweise noch etwas Soja-Mehl rein. (den Grund habe ich vergessen).
    Vor kurzem habe ich den Frischkäsefladen aus dem Buch probiert - war auch nicht schlecht.

  6. #5 Glyx-Backbuch
    Solea

    AW: Glyx-Backbuch

    Soja hat einen sehr niedrigen GI, deshalb soll vermutlich Sojamehl rein. Andererseits hat das brot ja danach immer noch einen hohen GI, soll also nur mit fettarmen Sachen gegessen werden, also kann man meineer Meinung nach das Sojamehl auch weglassen... Dann lieber etwas machen, wo nur Sojamehl und Glyxtaugliche Sachen drinsind, wenn man mal Brot oder Kuchen essen will und trotzdem was Fettes oder Süßes dazu.

  7. #6 Glyx-Backbuch
    suga22

    AW: Glyx-Backbuch

    hi !

    Hab auch den frischkäsefladen probiert...mir hat es allerdings nicht so geschmeckt.. der teig.. naja.. vielleicht wäre er besser wenn man ihn sehr dünn ausrollt.. dass man also gerade nur eine unterfläche hat.. war alles sehr trocken finde ich...den curry hätte ich ganz weggelassen und lieber ein paar kräuter dazugemischt.. mache ich beim nächsten mal..
    ich hab dann einfach über den fertigen Fladen Thunfisch draufgetan und mit Käsescheiben nachgebacken.. schmeckte dann viel besser und saftiger.. sollte man ausprobieren
    außerdem hab ich schon öfters den erdnusskuchen gemacht..der schmeckt echt superlecker
    lieben gruß katrin

Ähnliche Themen zu Glyx-Backbuch

  1. WW vs. Glyx ?
    WW vs. Glyx ?: hallo ihr lieben :winke: ich hätte da mal...
    Von *Ashley* im Forum Allgemeines zu Ernährung und Diät
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 22:14
  2. Glyxgefühle mit Glyx
    Glyxgefühle mit Glyx: Moin Mädels, ich mache seit gestern die...
    Von sunshine_girl im Forum Glyx Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 21:59
  3. glyx
    glyx: also ich habe inzwischen schon ungefähr...
    Von +hmm+ im Forum Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2004, 13:03
  4. Glyx-Backen? Glyx-Kuchen?
    Glyx-Backen? Glyx-Kuchen?: Huhu, nachdem ich dem Fasten jetzt erst einmal...
    Von Gast2014 im Forum Glyx Diät- allgemeine Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2004, 14:17
  5. glyx
    glyx: also, ich hab ja jetzt hier sooft von dem...
    Von Gast1826 im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 21:27

Weitere Themen von Karlinchen

  1. Abnehmen als Diabetiker
    Hallo, da ich nicht weiß, wo ich's hinschreiben...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 12:15
  2. Trampolin bei Aldi
    Hallo, habe gelesen, dass es ab nächsten...
    im Forum Glyx Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 13:51
  3. WW und Diabetes?
    Hallo, gibt es unter den WW-Experten auch...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 20:02
  4. Bindemittel für Soßen
    Hallo, habe ein kleines Problem: Ich mag...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 14:57
  5. Jetzt aber!
    Lange genug hat's gedauert, jetzt trau ich mich!...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 21:13

Andere Themen im Forum Glyx Diät Produktinfo

  1. Glyx - kann man damit wirklich Gewicht verlieren
    Hi, da mein Gang auf die Waage mir deutlich...
    von Kleines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 11:26
  2. Wie funktionniert denn Glyxdiät?
    Hallo zusammen!!! Habe dieses Forum erst vor...
    von audiavant
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 16:11
  3. Tzaziki - Rezept
    hey! soweit ich weiß, ist tzaziki ja gLyx -...
    von Gast27937
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 09:51
  4. Glyx-Rezept für Tortenboden???
    Hilfe, ihr Lieben, ich möchte zu meinem...
    von Candle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 08:35
  5. Wo kann man Soja Produkte kaufen?
    Also wie mein titel schon beschreibt, ich weiß...
    von mäggi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 08:29

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Glyx-Backbuch.