+ Antworten
1234511 ...
  1. Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern? # 1
    DickeKatze

    Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern?

    Huhu....

    also erstmal, ich habe in den letzten 3 Monaten aufgrund vieler abendlicher Aktivitäten und daraus resultierendem häufigem Essen bestellen 10 kg zugenommen.

    Nicht, dass es nicht vorher schon 35 zuviel gewesen wären.....

    Das Problem ist, ich weiß nicht, wie ich etwas ändern könnte:

    - Morgens stehe ich auf und gehe in die Uni.
    - Dort bleibe ich oft bis 8 Uhr abends oder länger.
    - Zudem übernachte ich häufig bei meinem Freund

    So, das heißt, ich habe AN SICH keine Zeit für Sport, denn ich bin ja den lieben langen Tag in der Uni!
    Das Dumme ist nur, in der Uni kann ich ebenfalls nicht kochen => Ernährung gestaltet sich ungesund.


    Ich will aber nicht die Uni aufgeben, wo so viele meiner Freunde sind, und stattdessen einsam zu Hause in der Wohnung sitzen, wo es dann zwar leckeres gesundes Essen gäbe, aber eben keine Menschen.

    Sport versucht habe ich tatsächlich schon ein paar Mal - Wege, die ich tatsächlich sowieso machen würde, mit dem Fahrrad fahren geht, bei allem anderen langweile ich mich nach 5 Minuten, wenn es gut läuft.

    Wenn es schlecht läuft, rennt mein Gehirn dann in Gedankenkreisel, die mir nicht gut tun.



    So und jetzt stehe ich da und weiß einfach nicht was ich ändern kann?


    Es ist nicht mal so, dass es gesundes Essen nicht mögen würde, auch nicht so (wenn auch eher), dass ich mit weniger Kalorien nicht klarkäme - aber den gesunden Kram muss man halt zubereiten, und ich habe keine Ahnung, wo ich das noch einschieben soll!

    Durchaus schon versucht, und immer ist es der Punkt im Terminkalender, der nach spätestens einer Woche rausfliegt.
    Hilfe!

  2. Jojo-Opfer
     

  3. Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern? # 2
    Gast216571

    AW: Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern?

    Hi DickeKatze,

    so wie du es beschreibst, liest es sich nicht so als hättest du ein Problem.
    Ohne Ernährungsumstellung und Sport wird sich dein Gewicht nicht auf magische Weise reduzieren und das muss es ja nicht.
    Sofern du davon keine gesundheitlichen Probleme hast, würde ich mir überlegen ob ich - in einer Phase in der ich nichts daran ändern kann - mein (Über-)gewicht nicht besser akzeptieren sollte.
    Genieß es dass du dir momentan deswegen keine Gedanken zu machen brauchst (wozu über etwas nachdenken dass nicht zu ändern ist) und kümmer dich erst dann wieder um das Abnehmen wenn du so motiviert bist, dass gesunde Ernährung und Sport nicht als erstes von deinem Tagesplan fliegen.

    Man muss das Leben so genießen wie es kommt

  4. Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern? # 3
    DickeKatze

    AW: Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern?

    Ich wiege 40-50 kg zuviel, ich keuche manchmal bei Treppen, ich finde mich unattraktiv und .... hm..... .......also ich sage das jetzt einfach mal ehrlich, auch wenn ich's verstehen kann wenn ich jetzt dafür verbale Haue kriege:

    Ich habe ein hübsches Gesicht, prinzipiell ist das Potential zum Hübsch sein da. Ich würde mich sooooooo gerne noch mal hübsch im Spiegel sehn, bevor es zu spät dazu ist weil ich Falten habe.


    Nur das Dumme ist, mein Leben ist halt toll, egal was ich ändere es wird schlechter.

  5. Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern? # 4
    DickeKatze

    AW: Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern?

    Eigentlich ist die Idee, mit dem Fahrrad zu fahren und zu hoffen dass das reicht an Sport.

    Und ich hoffe auf Ratschläge, wie ich an gesunde Ernährung komme, ohne ständig zu Hause sitzen zu müssen. Vielleicht gibt es da ja wirklich irgendeinen Wundertipp, den ich noch nicht entdeckt habe. Das Durchhalten wäre nicht das Problem, mir schmeckt das ungesunde Zeug, mit dem ich mich in der Uni vollstopfe, nicht mal, es ist halt nur nichts anderes da.

  6. Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern? # 5
    mikegogo

    AW: Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern?

    hallo katze,
    lass einfach dein abendessen weg,und steig dafür auf dein crosstrainer...jeden tag 1 std. und dein problem löst sich von alleine
    gruß mike

  7. Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern? # 6
    DickeKatze

    AW: Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern?

    Äh.....ist nicht böse gemeint aber hast Du meinen ersten Post nicht gelesen?

    Abendessen?

    Zu Hause?

+ Antworten
1234511 ...

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Weitere Themen von DickeKatze
  1. Bin neu hier und habe keine Ahnung was ich machen...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 23:25
Andere Themen im Forum Suche Konzept
  1. hallo ihr lieben, ich suche momentan...
    von tinchen88
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 13:57
  2. Hallöchen zusammen, ich bin leider...
    von Aequitas
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 16:26
  3. Moin, moin, mein Name ist Jason und nunja ich...
    von Jason.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 19:29
  4. Hallo, ich bin auf der Suche nach einem...
    von maggi!
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 20:41
  5. Hallo zusammen, :winke: Nachdem mein letzter...
    von Shawniii
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 19:52
Sie betrachten gerade Aus meiner Sicht kaum machbar - was kann ich ändern?.