1. #1 minimal gewicht verlieren
    numerouno

    minimal gewicht verlieren

    hallo,

    habe mich gerade hier anemeldet, weil ich ein paar kleine fragen habe.

    vorab etwas zu mir. ich bin 195cm groß und wiege ca. 87kg. ist ja wenn überhaupt etwas zu wenig als zu viel. ich wohne mit meinem dad zusammen und er ist halt nicht unbedingt der beste koch. bzw. er hat nach der arbeit und dem haushalt auch nicht unbedingt immer noch die lust groß was zu kochen. also gibt es häufig sowas wie schnitzel pommes, bratwurst pommes, nudeln mit fleisch. also fleisch ist eigtl. immer dabei. ich hab mich auch nie wirklich beschwert, weil ich es einfach gerne esse. trinken tu ich eigtl. auch hauptsächlich süßes zeug. morgens kakao, und dann fanta oder so. ich treibe keinen sport. das läuft jetzt seit ungefähr 5 jahren so. eigtl. müsste ich schon extrem aufgegangen sein, so wie ich lebe.

    jetzt zu meinem problem. ich hab in den letzten jahren einen kleinen bauch bekommen. es ist wirklich nicht viel. aber es stört mich. ich möchte muskeln aufbauen und das fett am bauch verlieren.

    wie kann ich meine ernährung dementsprechend verändern? was bietet sich da an? es sollte nicht zu aufwenig sein, schmecken und satt machen. wie sieht das aus mit der pizza am wochenende? wie kann man ungefähr berechnen, wieviel kcal ich am tag verbrauche? sollte ja etwas mehr sein als ich zu mir nehme, oder?

    kann ich durch gezielte übungen beeinfussen, dass ich am bauch fett verliere? an anderen stellen will ich auf gar keinen fall etwas abnehmen.ist aber wahrscheinlich auch gar nicht möglich...

    okay viele fragen. wahrscheinlich wurden davon auch schon alle irgendwann schonmal beantwortet. aber ich komme mit einer individuellen hilfe immer besser zurecht.

    danke fürs lesen und die aufmerksamkeit!

    edit: wenn ich hier falsch bin, bitte verschieben.

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 minimal gewicht verlieren
    olip1976

    AW: minimal gewicht verlieren

    1. treibe Sport
    2. lerne kochen
    3. kalkuliere deinen Energiebedarf z.B. mit dem Energiebedarfsrechner am linken Bildschirmrand
    4. schau dir mal die zu deinem Kalorienbedarf passende Tagesverzehrempfehlung von der Internetseite von Edeka an (Ernährung, Interaktiv, ganz unten) und arbeite damit

    Fett kannst du nicht an einzelnen Stellen abnehmen - der Körper verliert da wo er es für richtig hält.

  4. #3 minimal gewicht verlieren
    Ayam

    AW: minimal gewicht verlieren

    Zitat Zitat von olip1976 Beitrag anzeigen
    3. kalkuliere deinen Energiebedarf z.B. mit dem Energiebedarfsrechner am linken Bildschirmrand
    Der scheint mit minimalen Gewichtsabnahmen nicht so recht klar zu kommen.
    Da ich seit einiger Zeit mein Gewicht halte und nur ab und zu eine Gewichtszunahme von 1 bis 2 kg wieder abnehmen muss, habe ich mal spasseshalber eine Differenz von 1 kg zwischen Ausgangs- und Zielgewicht eingegeben.

    Ergebnis der Berechnung:
    ....
    Täglich einzusparende Kalorienmenge (Differenz aus Punkt 1 und 4) 10 kcal
    ....
    Teile nun die insgesamt abzubauende Fettmenge durch den täglich einzusparenden Grundumsatz, so erhältst Du die Tage, bis Du theoretisch Dein Wunschgewicht erreichst: 729 Tage
    Umgerechnet in Monate 24 Monate
    Umgerechnet in Jahre 2,0 Jahre

    (dürfte ein ziemlicher Balanceakt werden..., genau 10 kcal Defizit hinzukriegen)

    Allerdings mit Sport sieht die Sache schon besser aus:
    Die Erhöhung des Leistungsumsatz durch Sport (hier 30 Minuten Gehen) bringt täglich ca. 123 kcal
    2 Insgesamt erreichst Du nun eine tägliche Kalorieneinsparung von (inkl. Punkt 5) 133 kcal
    3 3.1 Du erreichst dein Zielgewicht nun in ca. 53 Tagen
    3.2 Umgerechnet in Monate 2 Monate
    3.3 Umgerechnet in Jahre 0,1 Jahre
    bzw:
    Die Erhöhung des Leistungsumsatz durch Sport (hier 30 Minuten Fitnesstraining) bringt täglich ca. 421 kcal
    2 Insgesamt erreichst Du nun eine tägliche Kalorieneinsparung von (inkl. Punkt 5) 431 kcal
    3 3.1 Du erreichst dein Zielgewicht nun in ca. 16 Tagen
    3.2 Umgerechnet in Monate 1 Monate
    3.3 Umgerechnet in Jahre 0,0 Jahre

  5. #4 minimal gewicht verlieren
    olip1976

    AW: minimal gewicht verlieren

    du sollst ja auch nicht abnehmen sondern essen so viel du brauchst = vergiss das Defizit und kümmere dich darum deinen "Gesamtumsatz" mit vernüftign Produkten zu dir zu nehmen.

  6. #5 minimal gewicht verlieren
    Zentrio
    Ich glaube du willst garnicht an gewicht verlieren, sondern deinen körper formen.
    Ich halte zum Beispiel seit gut 6 monaten mein gewicht aber mein körper wird muskolöser und mein bauch kleiner...
    Da is das gewicht dann relativ...

    Zur Ernährung kann ich mich dem beitrag über mir (wie fast immer) nur anschließen
    ;-)

  7. #6 minimal gewicht verlieren
    numerouno

    AW: minimal gewicht verlieren

    Zitat Zitat von Zentrio Beitrag anzeigen
    Ich glaube du willst garnicht an gewicht verlieren, sondern deinen körper formen.
    Ich halte zum Beispiel seit gut 6 monaten mein gewicht aber mein körper wird muskolöser und mein bauch kleiner...
    Da is das gewicht dann relativ...

    Zur Ernährung kann ich mich dem beitrag über mir (wie fast immer) nur anschließen
    ;-)

    ich will meinen kleinen bauchansatz verlieren und dann meinen körper formen. richtig!

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

Ähnliche Themen zu minimal gewicht verlieren

  1. Muss gewicht verlieren...
    Muss gewicht verlieren...: Hallo an alle Fuldarer, ich habe mich...
    Von Emanuel82 im Forum PLZ 3: Abnehmen, Diät & Ernährung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 23:21
  2. plötzlich minimal mehr Gewicht nach ersten Tag Sport?
    plötzlich minimal mehr Gewicht nach ersten Tag Sport?: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage....
    Von Jhones im Forum Clubs der Sportler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 07:52
  3. Ich möchte Gewicht verlieren
    Ich möchte Gewicht verlieren: hallo,ich möchte wiedermal einen neuen Versuch...
    Von medalien im Forum Neuankömmlinge :)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 11:30
  4. 20% Gewicht verlieren
    20% Gewicht verlieren: Hallo leute, ich wiege heute 128.8 KG. Au...
    Von cleanberlin im Forum Club der "starken Kämpfer"
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 16:23
  5. Ich will verlieren, aber nur Gewicht! :-)
    Ich will verlieren, aber nur Gewicht! :-): So, nun lege ich da auch mal los und fange heute...
    Von kattl im Forum Euer Gewichtsverlauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 08:47

Andere Themen im Forum Allgemeines zu Ernährung und Diät

  1. Abnehmdauer - Formel realistisch?
    Hallo erstmal, ich hab mal eine Frage. Kennt...
    von Lena ♥
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 20:52
  2. Was wohl?
    Hallo Leute! So ich wollte mal fragen ob...
    von Ronaldinho
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 20:19
  3. 15 Kg abgenommen, Bauch geblieben.
    Hallo Leute, bin relativ neu hier im Forum. Ich...
    von Andre123
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 22:43
  4. Schwerer Abnehmen wegen Tabletten?
    Hey Leute, seit 5 Monaten bin ich am...
    von Paloma1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 17:07
  5. Grundumsatz/Gesamtumsatz = Wirr warr
    Hallo zusammen, meistens bin ich ja eher die...
    von DieChrissy17
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 18:03

Lesezeichen

Sie betrachten gerade minimal gewicht verlieren.