1. #1 jemand ne Idee für ein vegan/vegetarisches KALORIENARMES Weihnachtsmenü?
    Maunzi

    jemand ne Idee für ein vegan/vegetarisches KALORIENARMES Weihnachtsmenü?

    Es geht mit Riesenschritten auf Weihnachten zu *g* Ich weiß, Weihnachten ist was besonderes, da kann man auch mal ne Ausnahme machen. Möchte ich aber nicht.
    Hat jemand ne Idee, was man für 2 Personen Leckeres auf den Tisch zaubern könnte was nicht die Mega-Kalorienbombe ist? Da ich keine große Köchin bin sollte es was einigermaßen idiotensicheres sein. Toll wäre auch ein Fertiggericht, das einzige was mir bisher eingefallen ist, sind kartoffelklöße mit rotkohl und brauner soße.

    ach ja; backofen ist nicht vorhanden.
    Geändert von Maunzi (20.11.2011 um 12:38 Uhr)

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 jemand ne Idee für ein vegan/vegetarisches KALORIENARMES Weihnachtsmenü?
    Shalia

    AW: jemand ne Idee für ein vegan/vegetarisches KALORIENARMES Weihnachtsmenü?

    Also es gibt in Asia Läden dieses Mock Duck (ich glaub sogar vegan, das hier sind die Inhaltsstoffe:Fried Gluten, Salt, Sugar, Soy Sauce, Soy Bean Oil, kannst du ja mal googlen bei Interesse). Ich habs von der Tante meines Freundes geschenkt bekommen und fand es sehr lecker. Kalorien hat es 101 kcal auf 100g. Ich finde das geht. Evtl. vorher mal testen, mit der Zubereitung und ob es euch überhaupt schmeckt, ich habs jetzt einmal gemacht, aber es wurde nicht knusprig. Soll es aber wohl werden

    Das wird es bei mir Weihnachten mit Rotkohl und Klößen geben

  4. #3 jemand ne Idee für ein vegan/vegetarisches KALORIENARMES Weihnachtsmenü?
    Layana.Luan

    AW: jemand ne Idee für ein vegan/vegetarisches KALORIENARMES Weihnachtsmenü?

    Also Rezepte habe ich nicht, aber ein paar Ideen was man so machen könnte vielleicht. Was dir davon schmeckt und du dir vorstellen kannst weiß ich nicht, aber eventuell passt ja was?!


    1. Vorspeise (wenn gewünscht):
    - Salat (Feldsalat mit Rote Beete oder mit Walnüssen oder gebratenem Gemüse), Sprossensalat ginge auch. Blattsalat generell auch mit gerösteten Nusskernen und vielleicht Cranberries oder so. Chinakohlsalat, Weißkohlsalat,...
    - Leckere Cremesuppe. Z.b. Pilzcremesuppe (Champignons oder andere in Gemüsebrühe kochen, dann pürieren und bisschen Sahne/Sojasahne zugeben. Würzen: Fertig) Geht auch mit Tomaten, Brokkoli, Blumenkohl, Kürbis,....
    - Gemüseboullion mit mit paar Nudeln/Eierstich/Tofustückchen oder sowas
    - Rohkostteller mit gebratenem Tofu

    2. Hauptspeise, einfach paar Komponenten die mir so in den Sinn kommen und man verschieden kombinieren könnte (wenn auch nicht alle miteinander ):

    Beilagen:
    - Kartoffelklöße
    - Süßkartoffelpüree / Kartoffelpüree
    - Salzkartoffeln
    - Bratkartoffeln
    - Kartoffelröstis
    - Kartoffeltaler (Kartoffelbrei mit Mehl + Gewürzen verrühren bis eine Teigmasse entsteht und danach formen und braten)
    - Couscous
    - Bulgur
    - Reis
    - Nudeln gingen sicherlich auch


    Gemüsekomponente:
    - gedünstetes oder gebratenes Gemüse
    - Pilzragout
    - Sauerkraut
    - Rotkohl
    - karamelisierte Karotten
    - grüne Bohnen
    - Brokkoli
    - Erbsen + Möhren
    - Maiskolben

    +:
    - Gemüsefrikadellen (gibt so Mischungen: Wasser drauf, quellen lassen, formen, braten -> Fertig)
    - gebratener Räuchertofu oder normaler Tofu, vorher schön mariniert
    - vegane/vegetarische Tofu/Seitanwürstchen
    - Tofufrikadellen (Tofu zerbröseln, Senf, Gewürze und Paniermehl dazu, formen und braten) oder Sojahack-Frikadellen
    - Sojageschnetzeltes (das ist getrocknet, weicht man ein, brät es)
    - Sellerieschnitzel (Knollensellerie vorgekocht, paniert + dann gebraten)
    - Gemüsesticks (von Iglo, sind sogar vegan) oder Stäbchen heißen die.


    Saucen:
    - braune Sauce
    - (Rotwein)-Pilz-Sauce
    - Zwiebelsauce
    - Senfsauce
    - weiße Sauce
    - Dillsauce (toll zu Salzkartoffeln)



    3. Nachspeise:
    - Obstsalat (z.b. pur, oder mit Nüssen/Trockenobst oder mit etwas Quark/Joghurt/Sahne)
    - Lebkuchenpudding (Schokopudding kochen und bisschen Lebkuchengewürz hineingeben nach Geschmack)
    - Pudding mit Sauce (Vanillesauce, Schokosauce, Fruchtsauce oder bisschen Sahne)
    - Bratäpfel mit Vanillesauce
    - heiße Birnen mit Pudding oder Sauce oder mit Preiselbeeren
    - Pfannkuchen (weihnachtlich ausgestochen mit Ausstechern oder selbst geschnitten) mit bisschen Vanilleeis und heißen Kirschen/Himbeeren
    - Quark/Joghurtspeise mit weihnachtlichen Gewürzen (Zimt z.b.)


    Das sind viele Ideen, vielleicht ist ja was dabei

  5. #4 jemand ne Idee für ein vegan/vegetarisches KALORIENARMES Weihnachtsmenü?
    Merle39

    AW: jemand ne Idee für ein vegan/vegetarisches KALORIENARMES Weihnachtsmenü?

    hi,
    bei uns gibts jedes jahr was anderes, in absprache mit meinen kids. meine tochter will dieses jahr brotsuppe, das haben wir auf dem weihnachtsmarkt gesehen, ein kleines brot das ausgehöhlt wird und darein kommt dann kartoffel oder linsensuppe und dann brotdeckel drauf.
    weil ich keine lust zum brotbacken habe, hab ich unseren bäcker gefragt ob er so ein brot hat, der hatte zwar keines, aber heute haben meine tochter und ich ein solobauernbrot gekauft, etwa so groß wie drei brötchen und es hat sehr gut geklappt. jeder kriegt so seine eigene brotsuppe und man isst das brot dann mit der suppe auf

    dazu gibts diverse salate,kartoffel/nudel und bulgursalat

    nachtisch schokobrunnen mit obst

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

Ähnliche Themen zu jemand ne Idee für ein vegan/vegetarisches KALORIENARMES Weihnachtsmenü?

  1. vegetarisches eiweiß
    vegetarisches eiweiß: hallo, die "diät", eher umstellung der...
    Von Gast152725 im Forum Eiweißbasierende Diäten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 12:34
  2. Hat jemand ne 7 Punkte Idee?
    Hat jemand ne 7 Punkte Idee?: Moin, hab mir schon meinen Essplan für...
    Von Cynchelle im Forum WW Allgemeine Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 12:38
  3. .___. hat jemand ne Idee?
    .___. hat jemand ne Idee?: --------------------------------------------------...
    Von IndustrialSnow im Forum Suche Konzept
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 19:16
  4. Vegetarisches Fondue
    Vegetarisches Fondue: Guten Abend, ich wollte euch nur mal fragen,...
    Von Gast39178 im Forum Allgemeines zu Ernährung und Diät
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 12:01
  5. vegetarisches frühstück
    vegetarisches frühstück: hab ich bei msn gefunden. leider stehen keine...
    Von pumachen im Forum Gemüsegerichte / Vegetarisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 19:49

Weitere Themen von Maunzi

  1. low carb Alternative zu (Fertig-)Kartoffelpüree?
    ich ess beinahe täglich fertig-kartoffelpüree als...
    im Forum Ernährung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 14:04
  2. Hat Schoko-Tee Kalorien?
    Normalerweise hat Tee ja keine Kalorien, aber da...
    im Forum Kalorien zählen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 22:16
  3. suche Leute zum skaten in FFM
    ... und zwar für 1x die Woche sonntags...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 19:56
  4. Problemzone Bauch kaschieren?
    Ich bin eigentlich ziemlich schlank, nur mein...
    im Forum Off Topic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 12:43
  5. wie viel kalorien hat ein Lasgne-Blatt?
    weiß das jmd oder kann mal schnell ein...
    im Forum Kalorien zählen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 20:37

Andere Themen im Forum Vegetarisch/Vegan

  1. Wieder Vegetarier werden ?
    Hallo Leute :winke: Ich bin 16 Jahre alt, gehe...
    von stellaire
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 08:03
  2. trotz Eisenmangel-Anämie Vegetarier werden?
    Meine Frage betrifft weniger das Abnehmen, als...
    von Briefwaage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 12:27
  3. No go - beim Veganen Essen
    Hiho, bin ganz frischlings neu hier und geplagt...
    von korni_weckerl
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 08:06

Lesezeichen

Sie betrachten gerade jemand ne Idee für ein vegan/vegetarisches KALORIENARMES Weihnachtsmenü?.