1. #1 Was setzt beim Essen an?
    Trubix

    Was setzt beim Essen an?

    Hallo zusammen,

    ich bin nun seit fast 2 Monaten auf Diät und hab nun ein paar komische Sachen festgestellt. Ich weiß das ich im Prinzip zuwenig Kal. zu mir nehmen und das Abnehmen bei 2kg die Woche zu schnell geht. Allerdings verstehe ich manche Gewichtsschwankungen überhaupt nicht. Ich wiege mich Grundsätzlich morgens zu einer ähnlichen Uhrzeit. Trinken tu ich am Tag immer 3 Liter. Auch in derselben Zusammensetzung.

    Was mir nun aufgefallen ist. In den letzten Wochen habe ich immer einen Fischtag eingelegt. Hier habe ich dann 2 Stück Backfisch(Panade habe ich entfernt) mit Zitrone und einen Mittelgroßen Kartoffel mit Salz gegessen. Ansonsten wie üblich zwischen Mittag und Abends einen großen Apfel und 100g Naturjoghurt mit irgendeinem Obst reingeschnitten. Abends war es dann meistens ein-2 scheiben Brot (kommt auf die Größe des Brotes an das gerade da ist) mit einem fettarmen Frischkäse.

    Grundsätzlich habe ich dann am darauffolgenden Tag mehr auf der Waage. Daher Frage ich mich langsam was an dem Mittagessen ansetzt. Das passiert sonst nicht einmal bei meinem Schummeltag. An dem ich das letzte mal ein Schäuferla, mit Klos und Wirsing gegessen habe. Da blieb das Gewicht 2 mal gleich. Schummeltag ist bei mir immer Sonntags. In erster Linie verändert sich bei mir nur das Mittagessen, da der rest am Tag fast immer gleich bleibt.
    (zur Info früh kann ich nichts essen da mir sonst schlecht wird)

    Das einzige das sich hier noch verändert ist, dass ich unter der Woche ca 45 min Sport mache und am we täglich 1,5h um die geringere Bewegung auszugleichen.
    Nun frage ich mich was denn beim Essen überhaupt ansetzt. Die reinen Kal. können es ja nicht sein. Oder kann es einfach sein, dass meinem Körper irgendwas am Fischtag zuviel ist und er das einlagert. Oder einfach das Essen unterschiedlich auswertet. Ich hab schon keine Lust mehr diesen Fischtag überhaupt zu machen da es mich schon vor der Waage am nächsten Tag graußt.


    mfg

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 Was setzt beim Essen an?
    wolli222

    AW: Was setzt beim Essen an?

    Doch es sind die reinen Kal......(Was auch sonst?)
    Außerdem scheinst du ja selbst zu wissen, dass du zu wenig isst. Dementsprechend ist dein Körper wohl nun an den Punkt gelangt, an dem er alles bunkert, weil du ihm zu wenig gibst. Dementsprechend wiegst du dann mehr und nimmst nicht mehr ab.... Dieses Runterhungern geht nur bis zu einem bestimmten Punkt ( in deinem Fall nach 2 Monaten) und dann nur noch gaaaaanz langsam voran.

  4. #3 Was setzt beim Essen an?
    blauelfe

    AW: Was setzt beim Essen an?

    Hallo Trubix,

    was isst du denn zu Mittag, wenn du keinen Fischtag hast?

  5. #4 Was setzt beim Essen an?
    Trubix

    AW: Was setzt beim Essen an?

    also ich nehme konstant ab.
    Den Fischtag mache ich seit 3 Wochen. Und an den meisten anderen Tagen nehme ich auch weiterhin ab. Mal mehr mal weniger. Summiert sich in der Woche wie gesagt immer auf ca 2 kg.

    Ansonsten esse ich Mittags,
    250-300g Pute, Hänchenbrust, Schweinelende, Rinderlende mit entweder einer Dose Weißkraut, Rotkohl, eine halbe Packung tiefkühlgemüse(Iglo Pfannengemüse), 1/2 Beutel Reis mit Mais. Je nachdem auf was ich gerade Hunger habe.
    Soßen benutze ich nicht. Ich mache alles mit Gewürzen.
    Dazu kommt noch einmal in der Woche ein Salat vom Italiener. Meistens ein Großer Rucola mit Parmesan und Egerlingen und 2 Bruschetta(oder wie man die wieder schreibt).

    Und wie gesagt Sonntag ist Schummeltag. Da kommt immer das auf den Tisch was ich gerade will (ausgenommen mein Lieblingsessen Pizza von dem ich versuche wegzukommen )

  6. #5 Was setzt beim Essen an?
    miu84

    AW: Was setzt beim Essen an?

    Zitat Zitat von wolli222 Beitrag anzeigen
    Doch es sind die reinen Kal......(Was auch sonst?)
    wir reden hier von einem Plus von heute auf morgen - ist doch Unfug, dass das die Kcal sind.. der Körper ist doch keine Maschine die sofort verwertet, das dauert
    informier Dich doch erstmal richtig bitte.. von wg was auch sonst..

    was zB zu einem Plus führt sind khhaltige und salzige Speisen.. KH binden Wasser und Salz ebenso.. Fisch ist ja mitunter auch salzig, Salat und Rohkost ist auch schwerer im Magen

    Trubix
    wieso willst Du denn weiterhin so ungesund (auf die mangelnde Kcalzufuhr bezogen) abnehmen ?

  7. #6 Was setzt beim Essen an?
    olip1976

    AW: Was setzt beim Essen an?

    so wie ich das verstehe hast du nur zweimal Kohlehydrate zu Mittag, entweder Reis oder Kartoffel.
    Kohlehydrate werden im Körper zu Glykogen gewandelt welches bei der Speicherung in der Muskulatur die vierfache Menge Wasser bindet.

    Da ich davon ausgehe dass bei der geringen (zu geringen!) Menge Kohlehydrate deine Gewichtsschwankung sich bei ca. 500g bewegen dürfte weis ich jetzt auch weshalb du in deinem Eröffnungspost keine konkrete Zahlen genannt hast ;-)

    Wie du sicherlich weist benötigst du ca. 7000kcal mehr als du verbauchst um 1 kg Fett zu gewinnen - da du vermutlich in der ganzen Woche nicht so viele Kalorien zu dir nimmst...

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

Ähnliche Themen zu Was setzt beim Essen an?

  1. No go - beim Veganen Essen
    No go - beim Veganen Essen: Hiho, bin ganz frischlings neu hier und geplagt...
    Von korni_weckerl im Forum Vegetarisch/Vegan
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 08:06
  2. Röllchen sucht Mitstreiter IN Essen, nicht BEIM Essen
    Röllchen sucht Mitstreiter IN Essen, nicht BEIM Essen: Ich lebe seit 2 Jahren in Essen und das ist...
    Von confruth im Forum PLZ 4: Abnehmen, Diät & Ernährung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 10:56
  3. Abends essen setzt an?!?
    Abends essen setzt an?!?: Moin moin! Mich würde speziell Eure Meinung...
    Von Schokokatzi im Forum Weight Watchers
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 13:47
  4. Abends essen setzt an oder Tagesbilanz muß stimmen?!?
    Abends essen setzt an oder Tagesbilanz muß stimmen?!?: Moin moin! ;) Ich habe mich neulich lange...
    Von Schokokatzi im Forum Off Topic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 20:38
  5. Was essen beim Chinesen?
    Was essen beim Chinesen?: Meine Oma hat bald Geburtstag und wir wollen mit...
    Von spinelly im Forum Weight Watchers
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 16:58

Weitere Themen von Trubix

  1. Hallo zusammen
    Hallo zusammen, nachdem ich kürzlich über das...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 09:01

Andere Themen im Forum Ernährung

  1. Abführmittel
    Hallo Ich hättet da mal ne frage zu...
    von Hauskatze
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 17:23
  2. Wenn die Nacht kommt...
    Wie macht ihr das abends oder nachts das ihr vor...
    von existence
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 21:15
  3. Stoffwechsel anregen beim Frühstück?
    Hallo, hab jetzt überall gelesen, dass zum...
    von dodli
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 19:00
  4. Meine Ernährung (was ist eure meinung dazu)
    hallo ich bin 17 jahre alt männlich 1.70 groß und...
    von tritz
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 21:09
  5. krieg kein Salat runter.......
    Hallo zusammen, ich mache seit 5 W ochen WW habe...
    von shadowmind
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 16:03

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Was setzt beim Essen an?.