1. #1 Was mag ich
    LaraO

    Was mag ich

    Nach langen grübel welche Diät die richtige sein könnte und auch gut gemeinten Tipps von Leuten aus dem Forum bin ich auf Nats gestossen. Ich hab das Buch "Essen als Ersatz" schon lange mal gelesen. Naja jetzt hab ich beschlossen, sagen wir vor ungefähr drei wochen, ich starte den Versuch und esse mal was ich mag, wenns außer Kontrolle gerät kann ich ja noch über eine konkrete Diät nachdenken. So weit so gut, ich glaub nicht das ich es drauf habe den körperlichen Hunger und den Gusto immer zu unterscheiden. Da leider auch oft weder die Zeit noch das Essen so zur Verfügung steht wie ich möchte. Ich hab auch noch nicht abgenommen, aber immerhin auch nicht merklich zugenommen. Ich schwanke eigentlich wie immer so bei +/- 2 kg! Es würde mich aber sehr wohl interessieren, welche Tipps ihr habt, das man vielleicht das mit dem merken wann man hunger hat wirklich hinkriegt? Ich bin grundsätzlich ein Frustfresser oder Langweilefresser oder,..... einfach ein emotionaler Esser!
    Danke schon jetzt für eure Tipps!

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 Was mag ich
    Candle

    AW: Was mag ich

    Thema emotionales Essen: Welche Speisen genau sind es denn, die du in emotionalen Momenten essen willst?

    Nun nimm mal an, du bist z.B. Frustriert und willst Schokolade essen, weil du immer Schoki isst, wenn du frustriert bist. So, warum aber ausgerechnet Schokolade? Wegen dem Geschmack? Oder wegen der Nährstoffe? Dann bin iczh jetzt mal ganz provokannt. Nehmen wir mal an, es ist bei dir wirklich Schokolade (oder etwas anderes, ist ja letzlich egal). Ich komme also in einem Moment in dem du Schoki essen willst um dich zu trösten und biete dir folgendes an: Ich habe eine Spritze dabei, die genau die Nährstoffe enthält wie die Schokolade, die könnte ich dir spritzen, dann hättest du die gleichen Nährstoffe und müsstest die Schoki nicht mehr essen. Ok, ich kann dich schon hören: "spinnst du?" Ok, zusätzlich, wenn du den Schokigeschmack willst, habe ich noch ein Geschmacksspray dabei, das ich dir auf die Zunge sprühen kann. Meinst du, das könnte dich trösten? Nicht wirklich oder? Es "muss" die Schoki sein. Aber warum, wenn es doch weder Nährstoffe noch der reine Geschmack sind, die wir wollen?

    Die Lösung: Es ist nicht die Schokolade, die dich tröstet, wenn du frustriert bist. Sondern die Erinnerung an mit der Schokolade verknüpfte Gefühle. Wenn du als Kind traurig warst (oder frustriert) und die Mami kam, nahm dich liebevoll in den Arm und gab dir ein Stück Schokolade, dann hat nicht die Schokolade dich getröstet (das haben wir nur im Laufe der Zeit miteinander verknüpft), sondern die Zuwendung der Mama. Und an die versuchst du dich zu erinnern, wenn du aus Frust Schokolade isst. Was du also brauchst ist nicht die Schokolade, sondern das damit verknüpfte Gefühl "Die Mami hat mich lieb und tröstet mich" und dieses Gefühl kannst du auch ohne Schokolade erzeugen.

    Dies gilt natürlich alternativ für alle anderen "Leibspeisen" oder "Stresslöser"

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

Weitere Themen von LaraO

  1. Waleczek Methode
    Hallo Leute, wer von euch kennt die Walleczek...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 19:35
  2. Hüftgold
    Hallo, hab mal eine Frage weils mir...
    im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 12:11
  3. kaputter Stoffwechsel
    ja weiß es gibt viele die ihren stoffwechsel...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 07:51
  4. Welche Diät die richtige?
    Hallo, bin auch eher neu hier und hab mich eben...
    im Forum Suche Konzept
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 21:29
  5. Der Traum endlich schlank zu sein!
    Hallo, ich bin neu hier, hab mich aber schon...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 10:51

Andere Themen im Forum Natürlich Schlank Methode

  1. Mach ich's richtig?
    Liebe Leute, ich würde gerne 10 Kilo...
    von The Bride
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 08:18
  2. Meine Geschichte über den Diätwahn bis hin zur NATS-Methode
    Hallo! Mein Abnehmwahn fing eigentlich...
    von SunshineLadyPL
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 10:43
  3. Esst Ihr auch andere Dinge?
    Hallo , ich habe vor 10 Tagen neu gestartet...
    von annabell67
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 19:46
  4. Eine Frage wegen Insulin
    Hallo zusammen, ich habe es mal vor langer...
    von Sumaya
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 10:18
  5. Ich glaub ich spinne.....?!
    Heute morgen... erste Station Waage... Und...
    von Gast139563
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:45

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Was mag ich.