1. Wohlbefinden statt Kilozählen # 1
    Karin81

    Wohlbefinden statt Kilozählen

    Hallo an alle "Mitkämpfer",

    nach sehr langer Abstinenz (begleitet von einer sehr unschönen Wiederzunahme) möchte ich nochmal die Geborgenheit von ein paar lieben Menschen suchen um gemeinsam das "Wohlfühlen" wieder zu finden...

    Allerdings habe ich sehr konkrete Wunschvorstellungen :-) :
    Ihr solltet ebenso ein Schwergewicht sein wie ich. Klar dürfen auch die "Glücklichen" 100 Kilo Damen nette Grüße hier lassen aber als Mitstreiter wünsche ich mir auch Schwergewichte die noch einen weiten Weg vor sich haben.
    Aber was noch viel wichtiger ist : Ich möchte nicht mit Gewalt Kilos abnehmen, sondern mich wohl fühlen. Ich freue mich über jedes Kilo was purtzelt, aber noch mehr freue ich mich über jede Treppe die ich ohne Schnaufen erklimme, jeden Stuhl der mich mühelos aufnimmt undwieder loslässt usw.
    Also ich möchte nicht den Hauptaugenmerk auf die Kilozahl legen, sondern die positiven Aspekte des Abnehmens zur Motivation nehmen.
    Ich habe in den letzten Jahren schon viel probiert. WW in Eigenregie, Abends keine Kohlenhydrate, Wenig essen usw. aber am Erfolgreichen war ich immer dann wenn ich Glücklich und Zufrieden war. Dann hatte ich die Motivation zum Sport zu gehen oder auch mal freiwillig einen Salat zu nehmen....
    Also würde ich mich sehr freuen wenn sich ein paar Personen finden würden, denen es auch wichtiger ist, dass sie sich gut fühlen als ein Kilo weniger auf der Waage zu sehen (Auch wenn das eine das andere natürlich nicht ausschließt ;-) ).

    Vielleicht finden mich ja sogar ein paar alte Bekannte wieder. Ich freue mich auf ein Pieps von euch.

    Wenn sich ein paar nette Mitstreiter/innen finden erzähle ich natürlich bald mehr über mich , meine Vergangenheit und meine Ziele...

    Eure Karin

  2. Jojo-Opfer
     

  3. Wohlbefinden statt Kilozählen # 2
    Hungääär

    AW: Wohlbefinden statt Kilozählen

    Und wieder ist mehr als ein Jahr vergangen. Wo bist Du? Wie geht es dir?
    Ich stehe am Anfang eines langen Leidensweg und möchte gerne mehr zum Mitmachen motivieren.

  4. Wohlbefinden statt Kilozählen # 3
    Astrid<3

    AW: Wohlbefinden statt Kilozählen

    Ich gehöre wohl zu den "Glücklichen" und lasse somit vieeeel Motivation und liebste Grüße hier!
    Ihr schafft das

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Ähnliche Themen zu Wohlbefinden statt Kilozählen
  1. LebensLust und WohlBefinden: Hallo liebes Tagebuch! Irgendwo auf dem Weg...
    Von Gast145924 im Forum Dein Tagebuch
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 10:18
  2. Auf zum Wohlbefinden!!!!!: Also hier mein Gewichtsverlauf und Angaben: ...
    Von mumu im Forum Euer Gewichtsverlauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 17:31
  3. *~* Tinha`s Endspurt ins Wohlbefinden *~*: Nach etwas längerer Abwesenheit dieses Forums ist...
    Von chiquitinha im Forum Dein Tagebuch
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 09:04
Weitere Themen von Karin81
  1. So nun hab ich ein Tagebuch - jetzt brauch ich...
    Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 21:56
  2. So da hab ich nun mein eigenes Tagebuch. ...
    im Forum Dein Tagebuch
    Antworten: 320
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 14:49
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 20:34
  4. Hallöchen ihr Lieben, genau weiß ich nicht...
    im Forum Suche Konzept
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 15:28
Andere Themen im Forum Club der "starken Kämpfer"
  1. Hallo, schön dich hier zu sehen Diese...
    von jazzy83
    Antworten: 1935
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 19:13
  2. hallo und schön das du auf meinen beitrag...
    von dickemaus88
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 10:06
  3. Hallo, ich bin seit einiger Zeit auch hier...
    von Herminator
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 15:37
  4. Hallo alle zusammen, ich habe Mitte Juli...
    von clamue
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 20:54

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Wohlbefinden statt Kilozählen.