+ Antworten
12
  1. Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung # 1
    Sonnenschein65

    Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung

    Jeder, der seit langem mit dem Gewicht kämpft weiß, dass Diäten keine Lösung sind. Vor allem die radikalen Diäten wirken sich negativ auf unsere Gesundheit und unseren Stoffwechsel aus. Die gute, alte Methode "Friss die Hälfte" ist zwar vorübergehend eine Lösung, doch der Mangel an Nährstoffen lässt schnell Heißhungerattacken entstehen und die Diät wird abgebrochen. Hat man eine Diät durchgestanden schlägt der Jo-Jo-Effekt zu. Der Stoffwechsel ist durch die Diät reduziert und der Körper geht nach der Diät auf Fettspeichern und man nimmt wieder zu. Um langfristig abzunehmen müssen wir uns von Diäten verabschieden und versuchen uns gesund zu ernähren.

    Hier wird nur die Ernährung umgestellt und Sport gemacht.

    Nahrungszufuhr nicht zu stark einschränken
    Gesund abnehmen durch fettarmes Essen
    Gesund abnehmen essen wir die richtigen Fette
    Gesund abnehmen durch Fisch
    Gesund abnehmen mit viel Obst, Gemüse und Salat
    Nehmen wir Vollkornprodukte
    Trinken wir jeden Tag 3 Liter
    Kohlehydrate einschränken ( „ gute und schlechte wenn es geht “)
    Wenig Süßes - wenig Alkohol
    Sport, Krafttraining, Schwimmen , Laufen ect.

  2. Jojo-Opfer
     

  3. Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung # 2
    Ornament

    AW: Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung

    Hallo,

    ich würde mich gerne anschließen, allerdings kann ich vielleicht nicht in allen Punkten mitmachen, weil ich seit Anfang Januar kein Fleisch mehr esse und mal sehen vielleicht irgendwann dann auch keinen Fisch mehr, aber bislang ess ich den noch 1-2 mal pro Woche.

    Ansonsten ist meine Abnehmgeschichte länger als die Bibel, ich erspar dir das, aber seit dem Fleischverzicht esse ich insgesamt wieder bewusster und bisher geht es mir sehr gut damit.

    Sport kommt jetzt auch bald dazu, sobald hier mal wieder alle gesund sind, was zur Zeit eher utopisch ist .

    Gruß mone

  4. Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung # 3
    Sonnenschein65

    AW: Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung

    Hallo Mone,
    kein Problem, wenn Du nicht Fleisch essen möchtest!
    Werde mal schnell gesund!!!
    Du machst WW , oder?
    Gruß
    Uwe

  5. Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung # 4
    Ornament

    AW: Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung

    Ja, mach ich , allerdings noch nach den uralt- Regeln. Ich seh nämlich null und gar nicht ein warum ich das ändern sollte wo das Programm doch eigentlcih so erfolgreich war. (Warum WW das ändert ist mir schon klar, man kann Nährwerte nach allen möglichen REgeln der Kunst berechnen und jede Programmumstellung bedeutet die DAmen (und wenigen Herren) kaufen und kaufen und Kaufen....- des ist des Wirtschaftswachstum )

    Kurz, bei mir gibt es kaum SAttmacher (macht auch wenig Sinn, weil mir nach wie vor das echte Sättigungsgefühl abgeht), dafür eine Menge Dinge die mir gut tun wie gesunde Fette benutzen, viel Obst und GEmüse etc. Ich habs ja schonmal gemacht, war sogar ziemlich erfolgreich, hab mich obendrein noch super gefühlt und eigentlich hat alles gepasst, nur dann hab ich mir leider was gebrochen, musste wochenlang aussetzen und danach hab ich einfach nicht wieder rein gefunden ins Programm.

    Aber wie gesagt: 2011 wird eben einfach mein Jahr, BASTA!

    Machst Du schon regelmäßig Sport?

    Fragt mone

  6. Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung # 5
    Sonnenschein65

    AW: Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung

    Zitat Zitat von Ornament Beitrag anzeigen
    Kurz, bei mir gibt es kaum SAttmacher (macht auch wenig Sinn, weil mir nach wie vor das echte Sättigungsgefühl abgeht),
    Fragt mone
    Sorry, das verstehe ich nicht so richtig!!!



    Ja, ich treibe aktiv Sport seit 10 Tagen, 2 Tage Sport ein Tag Ruhe.
    Zur Zeit gehe ich nur ins Fitnessstudio, dort mache ich zur Zeit 30-40 min ausdauer, dann gehe ich an die Geräte ,



    Ich glaube, das es im Kopf klick machen muss!
    Vielleicht hilft auch ein wenig, wenn man die Sache anders sieht.

    Also mal ganz blöd gesagt, wenn man immer wieder , vom Kopf her sich sagt:" man, mist, ich muss schon wieder auf die Pommes verzichten, wann kann ich endlich wieder Schokolade essen" dann wird es glaube ich noch schwerer.
    Ich rede mit mir selbst und sage zu mir. Super Uwe, heute darfst Du Dich wieder gesund ernähren, ich freue mich auf meinen Salat.Das sage ich auch zu mir , wenn ich bock auf eine Tüte Chips habe.( halt etwas Selbstsuggestion)

    Als ich letztes Jahr( 01.07.2010) mit dem rauchen aufgehört habe, hat es mir geholfen. Bei meinen anderen Versuchen habe ich immer gejammert, ich will eine Zigarette, man ich kann nie mehr rauchen. Zuerst dachte ich so ein Blödsinn, wenn ich nach einer Zigarette schmachte, dann schmachte ich auch noch , wenn ich mir sage: ich bin glücklich frische Luft zu atmen.
    Aber keine ahnung, aber irgendwann, ging es wirklich einfacher.

  7. Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung # 6
    Ornament

    AW: Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung

    Ähm, ja ich erklärs kurz: WW ändert immer mal wieder die Berechnung der Punkte, als ich angefangen habe gab es zwei Lebensmittel die mit einer pauschalen Punktezahl berechnet wurden bis zur Sättigung gegessen: Kartoffeln hatten 2 Punkte satt und Nudeln 4 (Vollkorn 3). Alles andere musste man punktgenau berechnen, also Fleisch je nach Größe, Reis etc auch. Eigentlich ganz einfach, hat auch funktioniert. Ich hab damals öfter mal Kartoffelsalat mit viel GEmüse als Sattmacherportion gegessen (yammi).
    Ansonsten gibt es noch sogenannte Fit formeln, dazu gehört eben zweimal am Tag Kalziumreiches Lebensmittel, 5 Portionen Obst oder Gemüse am TAg, gute Fette, Bewegung, viel trinken etc.
    Alle zwei Jahre wird nun umgestellt, entweder man ändert die Berechnung der zu verzehrenden Punkte, indem man zum Beispiel plötzlich die regelmäßige Alltagsbelastung mitberechnen darf. Da war ich noch dabei.
    DAnn kamen die sogenannten 18 Sattmacher, also lauter Lebensmittel die man in einer Menge die einen eben sattmacht pauschal anrechnen durfte. DA ich eine Essstörung habe hat das nicht funktioniert. Bei mir hieß "bis Du satt bist" eher bis mir schlecht ist.
    Darum mach ich das nicht.
    Letztes Jahr hat man wieder was verändert, die Punkts der Lebensmittel werden anders berechnet, es kommen nun auch höhere Werte raus, dafür darf man auch "mehr" Punkte essen. Imho alles beim Alten, aber seine alten Kochbücher etc. kann man dann natürlich verschrotten oder mühsam jedes Rezept wieder durchrechnen.

    In meinen Augen nur GEldmacherei, die Grundidee ist gut, Abnehmen in der Gruppe mit viel Geschnatter kommt gerade Frauen sehr entgegen, aber diese miese Gelddruckmasche liegt mir nicht. Ich mach das alte weiter, das ist für mich eh am besten.
    Und als es die vielen Sattmacher gab war das fast nur Fisch und Fleisch, das klappt bei mir eh nicht, weil ich es kaum noch esse.

    Gruß mone

+ Antworten
12

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Ähnliche Themen zu Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung
  1. Keine Diät und kein Sport hilft!: Guten Abend zusammen:winke: ich habe mich...
    Von mü85 im Forum Neuankömmlinge :)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 08:22
  2. Kein Hungern, kein unnötiges Geld-ausgeben und Spaß beim Abnehmen :): Hallo ihr Lieben, ich wollte euch heute...
    Von Antschä im Forum Erfolgreich und es geht noch weiter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 18:46
  3. Keine Diät, sondern dauerhafte Ernährungsumstellung: :winke: :) :D Hier erstmal Freddy's...
    Von FreddyB im Forum Dein Tagebuch
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 00:18
  4. Kein Neuankömmling - Sondern Verliererin...: Ein ganz liebes "Hallo" an alle! Ich heiße...
    Von LovelyChica im Forum Neuankömmlinge :)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 13:00
  5. KEIN STRESS - Abnehmen ohne Hungern: Hallo, mein name ist fabi - entchen ich habe...
    Von fabi - entchen im Forum Club der "starken Kämpfer"
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 11:32
Weitere Themen von Sonnenschein65
  1. Ja, ich möchte Glücksforscher werden......... ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 09:43
Andere Themen im Forum Club der "starken Kämpfer"
  1. Hallo, ich heiße Tina (34 Jahre) und bin...
    von martinag75
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 11:22
  2. Hi Leute ich weiß der Name ist etwas großspurig,...
    von glücksbärchen13
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 15:21
  3. HAllo! So,möchte ab heute meine...
    von Provinznudel83H
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 22:37
  4. Hallo ihr Lieben Da die meisten Gruppen ja...
    von SonnenscheinHH
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 07:37
Stichworte

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Keine Diät, Kein Hungern,Kein Jo Jo sondern Ernährungsumstellung.