1. #1 Auswärts essen
    Steufelchen

    Auswärts essen

    Hallo!

    Ich bin Vegetarierin und beziehe alle Produkte, in denen tierische Stoffe enthalten sind, aus ökologischer Landwirtschaft. Da ich täglich frisch koche und meine Ernährung jeweils wöchentlich im Voraus plane, ist das Zuhause auch problemlos machbar.

    Schwierig finde ich es, wenn ich weggehe. Wenn der Käse, die Eiernudeln oder die Schokolade nicht aus halbwegs artgerechter Haltung stammen, kann ich das Essen nicht genießen. Also muss ich meistens vegan essen. Das gestaltet sich aber ziemlich schwierig.

    Das fängt beim Frühstück mit Freundinnen im Cafe an, geht über das Pizzaessen zum Geburtstag mit Kollegen in der Mittagspause bis hin zum Essen gehen mit meinem Freund.
    Letztens war ich bowlen und die Karte hatte nicht ein einziges veanes Gericht. Von Bio-Produkten war natürlich auch nichts zu sehen.

    Ich finde das Thema wirklich schwierig und da hier ja auch einige Veganer und ein paar Ökos wie ich unterwegs sind, hoffe ich auf ein paar Tipps! Was gibts bei euch zum Brunch oder Frühstück im Cafe? Was wählt ihr beim geselligen Zusammensitzen (ich verbinge meine Mittagspause normalerweise daheim, aber wenn Geburtstage etc sind, möchte ich mich nicht ausschließen und nur ein Salat ist auch nicht mein Ding)? Welchen Kuchen kann man essen? Welche Speise wählt ihr, wenn ihr schick essen geht? Ein Bio-Restaunt gibt es hier leider (noch) nicht. Erschwerend kommt hinzu, dass ich kein Tofu esse... ich weiß, ich bin ein schwieriger Fall!

    Würd mich über Antworten freuen!

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 Auswärts essen
    Gast146570

    AW: Auswärts essen

    Ich befürchte, dass sieht ziemlich düster aus für dich.
    Kuchen kannst du vergessen, mit Glück ist das Brot/Brötchen vegan (da würde ich aber nicht drauf wetten).
    Was du bestellen kannst, sind Kartoffeln mit Gemüse, außerdem sind normale Italienische Nudeln (Spagetti, Bandnudeln, diese schraubenförmigen) meistens vegan.
    Bei Soße siehts dann allerdings wieder dünn aus, dass ist eher "ich werde irgendwie satt" anstelle von schick essen...

  4. #3 Auswärts essen
    Wrath

    AW: Auswärts essen

    Nun ja, ich habe ähnliche Probleme wie du, aber wenn ich dann einmal im halben Jahr auswärts essen gehe oder eingeladen werde, dann nehm ich das was kommt, auch wenn es mir oft nicht sonderlich schmeckt.
    Sonst müßte ich mich von der ganzen Welt abschotten, und das will ich dann irgenwo auch nicht. Ich finde, wenn was auf den Tisch kommt, sollte man dann eben einmal aus Höflichkeit essen, andersrum sollte man als Gastgeber ebenfalls Rücksicht auf seine Gäste nehmen und sich im Vorfeld erkundigen, wer was ist und wer was nicht mag und dann eben notfalls auch eine entsprechende Lokalität aufsuchen. So würde ich es zumindest machen!

    Aber wie gesagt, ich habe ähnlich Probleme wie du, mein Problem ist jedoch hauptsächlich, mir schmeckt nichts, was aus fremder Hand gekocht wird und ich vertrage es nicht, weil entweder: zu überwürzt oder zu fettig. Ich bin selbst größtenteils Rohköstler und damit fangen schonmal alle Probleme an. Pizzastube & Co kommen für mich nicht in Frage. Aber wenn es eben nicht anders geht, dann würde ich auch da essen.

    Hier im Forum haben schon Leute geschrieben, dass sie ihr essen einfach selber mitbringen. Vielleicht wäre das eine Notlösung für dich.

  5. #4 Auswärts essen
    bikergirl

    AW: Auswärts essen

    Ich denke so Fastfood-Geschichten sind schon recht schwierig vegan zu essen, Pommes und ...? Aber wenn man sich so richtig mit Freunden treffen will, dann kann man seine Hausaufgaben machen und dann ein Restaurant vorschlagen.

    Wir haben ein tolles Thai-Restaurant gefunden, dass eine super Auswahl an vegan/vegetarisch hat und auch tolle Sachen fuer Fleischesser anbietet. Wir haben festgestellt, dass Italiener meist vegane Sachen anbieten, Gnocci z. B. mit tomatenbasierenden Sossen und frischem Gemuese usw.

    Generell wuerde ich sagen, da wo frisch gekocht wird, sollte es kein Problem sein. Du darfst nur nicht 'schuechtern' sein und musst eben nachfragen. Aber die meisten Koeche sollten was veganes ohne Problem zaubern koennen.

  6. #5 Auswärts essen
    Luxuria

    AW: Auswärts essen

    Hallo!
    Ich bin selbst Veganer und eigentlich finde cih es nciht soo schwierig, auswärts zu essen.
    Sooo oft gehe ich auch nicht essen, sondern ich esse eigentlich so gut wie immer zuhause.
    Wenn die Karte wirklich gar nichts hergibt, kann man immer noch Pommes und Salat bestellen.
    Ansonsten haben Asiatische Restaurants immer was Veganes - Tofu-Chops Suey zum Beispiel, oder buddhistische Fastenspeise, oder vegetarische Nudeln (vorher fragen, woraus die Nudeln bestehen, ggf. ohne Ei bestellen!).
    Beim Italiener sind die Nudeln immer aus Weizen, da kann man auch einfach mal sagen, man sei allergisch und hätet gern eine vegetarische Gemüse-Soße ohne Milch, Käse, Ei oder Sahne.

    Weiterhin alles Gute!

  7. #6 Auswärts essen
    Luna234

    AW: Auswärts essen

    Hallo ,

    kann das Problem nachvollziehen . Ich gehe meistens asiatisch essen . Vor kurzem hat hier ein veganischer Imbiss eröffnet . Die bieten zudem nur Bio-Produkte an . Echt super !

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

Ähnliche Themen zu Auswärts essen

  1. Auswärts essen mit WW
    Auswärts essen mit WW: Hallo an alle... Ich habe eine dringende...
    Von Lizachen im Forum WW Allgemeine Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 17:59
  2. Was am besten auswärts essen?
    Was am besten auswärts essen?: Bin derzeit im Urlaub. Wollten gleich Mittag...
    Von mausweasel im Forum Allgemeines zu Ernährung und Diät
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 19:14
  3. Auswärts Essen
    Auswärts Essen: hallöle, ich hab da mal ne frage bezüglich...
    Von Gast110952 im Forum Weight Watchers
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 11:28
  4. Auswärts essen....
    Auswärts essen....: Hallöle! Ich war gestern auswärts essen und...
    Von konfetti im Forum WW Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 18:48
  5. Auswärts essen
    Auswärts essen: Ich habe noch grosse Schwierigkeiten mit dem...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 22:00

Weitere Themen von Steufelchen

  1. Mein Plan zur Ernährungsumstellung
    Hallo! Ich bin neu hier und möchte euch mein...
    im Forum Suche Konzept
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 12:12
  2. Dinkel, Apfel und Co - Mein Weg zum Ziel
    Heute war mein erster richtiger Tag meines neuen,...
    im Forum Dein Tagebuch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 21:32

Andere Themen im Forum Vegetarisch/Vegan

  1. KH arme Ernährung + vegetarisch
    Hallo, ich möchte gerne meine...
    von katzebär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 23:28
  2. Was und mit was ich vegan koche, Foto´s
    Hallo liebe Veganer oder die die es werden wollen...
    von Skinny_bitch
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 21:01
  3. Bin frische vegetarierin und brauche tipps
    Hallo :) ich bin seit anfang der woche...
    von Gast142526
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 13:02
  4. Auf dem Weg zum Veggie - eine Einstiegshilfe
    Hallo ihr Lieben, vor einiger Zeit, als ich...
    von Candle
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 00:36

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Auswärts essen.