1. Von 100 auf 75 in 2 Jahren # 1
    Gast146343

    Von 100 auf 75 in 2 Jahren

    Hallo zusammen,

    nach 2 Jahren Kalorien sparen mit ein wenig Sport (Inline-Skaten) habe ich nun eigentlich mein Ziel erreicht. Ich bin ~1,80 groß und wog zu Beginn, ich weiß nicht mehr genau wann das war, ungefähr vor gut 2 Jahren, so um die unter 100 kg. In den 2 Jahren habe ich eigentlich nie mehr als 0,5-1 kg pro Woche abgenommen. Mittlerweile schwanke ich zwischen 73 und 75 kg.

    Der BMI ist also inzwischen ganz OK. Was mich allerdings stört ist, dass gesagt wird, dass das Hüfte-Bauch-Verhältnis bei Männern über 0.9 Übergewicht bedeutet. Bei mir ist das Verhältnis noch immer ~0.95.
    Vielleicht sollte ich meinen Bauch mehr trainieren? Oder liegst's am langjährigen Übergewicht (von ca. 16 Jahren bis ich 30 wurde)? Die Haut am Bauch ist auch noch ein wenig schrumpelig und ein Bauchansatz ist noch sichtbar. Oder ist dieses Hüfte-Bauch-Verhältnis doch nicht so aussagekräftig?

  2. Jojo-Opfer
     

  3. Von 100 auf 75 in 2 Jahren # 2
    JohnOlt

    AW: Von 100 auf 75 in 2 Jahren

    Hey Glückwunsch! Das ist eine tolle Leistung. Du hast Dir Zeit gelassen. Das schaffen viele nicht. (Ich auch nicht... ) Aber diese Methode ist wohl sehr viel gesünder. Jedenfalls ein toller Erfolg und vorbildlich!
    Bei Deinem Bauch würde ich es mal mit Muskeltraining probieren. Ich habe jetzt z.B. damit angefangen:

    100 Liegestütze

    200 "Sit ups"

    200 Kniebeugen

    Alles drei sind kostenlose Trainingsprogramme, die man gut Zuhause machen kann. Irgendjemand war so freundlich diese ins Internet zu stellen. Ich denke, wenn man das durchhält, dann hilft das auch gegen die Probleme am Bauch.

    Gruß John

  4. Von 100 auf 75 in 2 Jahren # 3
    Gast112097

    AW: Von 100 auf 75 in 2 Jahren

    Naja gesünder weiß ich nicht, ich hab noch nie gehört, dass man krank wird, wenn man zu schnell abnimmt. Aber auf jeden Fall ist es nachhaltiger, man lernt viel über Ernährung, man lernt wieder einzuschätzen wieviel man essen darf ohne zuzunehmen.

    Wie auch immer ich gratuliere dir zu deinem Erfolgm, das hast du klasse gemacht

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Ähnliche Themen zu Von 100 auf 75 in 2 Jahren
  1. 47 kg in 2 1/2 Jahren: durch FdH und viel Spass hab ich es geschafft ...
    Von TaLeNe im Forum Erfolgsgeschichten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 16:43
  2. 20 kg in 4 Jahren: Hier poste ich ab sofort meinen gewichtigen...
    Von Lovelee im Forum Euer Gewichtsverlauf
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 10:20
  3. 37 Kg in 2 jahren weg ...: Hallo , ja nun erzähl ich mal meine Geschichte, ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 20:40
  4. Seit über 8 Jahren Größe 40-44? Mit 20 Jahren? Ab in die Blüte meines Daseins o. Fet!: Liebes Tagebuch, ja ich bin es satt! Meine...
    Von OrientPerle im Forum Dein Tagebuch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 18:49
Andere Themen im Forum Erfolgsgeschichten
  1. Hallo! Da ich es nun endlich geschafft habe,...
    von andiket
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 11:32
  2. Hallo! Bin 26 und aus Hessen. Habe in...
    von Gast154653
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 15:00
  3. Ich werde hier nun auch einmal einen kleinen Teil...
    von mclov11n
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 23:57

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Von 100 auf 75 in 2 Jahren.