1. #1 abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?
    lizzja

    abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?

    hallo,

    also ich bin 27 jahre, 160cm groß und wiege leider 85kg. das ist bei meiner größe mehr als zuviel.

    ich habe natürlich schon vieles ausprobiert und konnte nie lange durchhalten. wenn ich eine gewöhnliche diät anfange passiert vom gewicht rein gar nix. zudem werde ich gereizt und fühle mich elend.

    mein problem ist das ich eine schildrüsenunterfunktion habe. dagegen nehme ich l-thyroxin. ich nehme absichtlich eine höhere dosis, so schaffe ich es wenigstens mein gewicht zu halten. das problem hier ist, dass diese tabletten den appetit anregen.

    die einzige diät die mir was brachte war mit almased. allerdings hat mich das sehr zugesetzt, vor allem war ich extrem schlecht drauf. irgendwann musste ich mich jedes mal nach dem drink übergeben da ich den geschmack so abscheulich finde.

    das ende vom lied war das ich aufgehört habe. ich habe auch noch schlankheitspillen wie lida probiert, es passierte nichts.

    ich weiß einfach nicht mehr wie das wieter gehen soll. ich nehme eig gar nicht mehr am leben teil, ich gehe arbeiten, das wars. mit freunden treffe ich mich ungern und selten. ich schäme mich wenn mich jemand von früher sieht, damals war ich wirklich hübsch.

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?
    Herzmuschel

    AW: abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?

    Zitat Zitat von lizzja Beitrag anzeigen
    hallo,

    also ich bin 27 jahre, 160cm groß und wiege leider 85kg. das ist bei meiner größe mehr als zuviel.

    ich habe natürlich schon vieles ausprobiert und konnte nie lange durchhalten. wenn ich eine gewöhnliche diät anfange passiert vom gewicht rein gar nix. zudem werde ich gereizt und fühle mich elend.

    mein problem ist das ich eine schildrüsenunterfunktion habe. dagegen nehme ich l-thyroxin. ich nehme absichtlich eine höhere dosis, so schaffe ich es wenigstens mein gewicht zu halten. das problem hier ist, dass diese tabletten den appetit anregen.

    die einzige diät die mir was brachte war mit almased. allerdings hat mich das sehr zugesetzt, vor allem war ich extrem schlecht drauf. irgendwann musste ich mich jedes mal nach dem drink übergeben da ich den geschmack so abscheulich finde.

    das ende vom lied war das ich aufgehört habe. ich habe auch noch schlankheitspillen wie lida probiert, es passierte nichts.

    ich weiß einfach nicht mehr wie das wieter gehen soll. ich nehme eig gar nicht mehr am leben teil, ich gehe arbeiten, das wars. mit freunden treffe ich mich ungern und selten. ich schäme mich wenn mich jemand von früher sieht, damals war ich wirklich hübsch.
    bemühe mal die Suchfunktion. Hier gibt es schon einige Threads zum Thema "Schilddrüsenunterfunktion". Auch damit kann man abnehmen. Ich selber nehme auch L-Thyroxin, allerdings würde mir nie einfallen, die Dosis auf eigene Faust zu erhöhen.

    Probier es mal mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung in Verbindung mit regelmäßigem Sport, dann wirst auch Du abnehmen. Es geht zwar langsamer als bei den gesunden Usern, aber es klappt....bei mir z.B. mit SiS.

    Das L-Thyroxin apettitanregend ist, kann ich bei mir nicht feststellen. Mit der richtigen Dosis läuft die Schilddrüse ja wieder normal wie bei den gesunden Menschen auch....

  4. #3 abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?
    Ju782

    AW: abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?

    Hallo lizzja,

    auch ich kämpfe mit der SD-Unterfunktion. Aber man kann sehr wohl damit abnehmen, wenn die Thyroxin-Dosis richtig eingestellt ist. Zwar langsam, aber es geht. Ich habe mit Weight Watchers bis jetzt 12 kg abgenommen. Weitere Kilos folgen... Ich merke bei mir dass ohne Sport nicht viel geht. Eine Ernährungsumstellung alleine reicht nicht aus.

    Pass bitte auf, zuviel Thyroxin nehmen ist gar nicht gut. Klar, es beschleunigt vielleicht die Abnahme, aber du katapultierst dich somit in ne Überfunktion rein. Die Unterfunktion ist zwar extrem ätzend, aber nicht gesundheitsgefährdend. Die Überfunktion kann gefährlich werden! Damit ist nicht zu spaßen!!!

    Mit einer gesunden Ernährung und Sport wirst auch du es schaffen!

  5. #4 abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?
    bikergirl

    AW: abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?

    Dein Problem ist mit Sicherheit nicht die Unterfunktion, sondern wie Du selber sagst, dass Du nichts fuer laenger als ein paar Tage durchziehst. Innerhalb ein paar Tage wirst Du wohl kaum ueber 30 kg abnehme (obwohl ich wirklich denke, Dein Zielgewicht ist zu niedrig angesetzt!).

    Schau Dich hier doch mal um und versuch Dir eine vernuenftige Dieat zusammenzustellen, also Langzeiternaehrungsumstellung. Dann musst Du auch nicht zickig werden, weil Du staendig Hunger hast.

    Wenn Du mit dem Thyroxine gut eingestellt bist, ist es einfach unverantwortlich von Dir damit rumzupfuschen! Lass sein!

    Schreib doch mal ein paar Tage ein Esstagebuch und sei ganz genau mit dem, was Du so isst.

  6. #5 abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?
    lizzja

    AW: abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?

    erstmal vielen dank für die antworten.

    also das mit dem l thyroxin ist schon ok. es ist nicht viel was ich über der eig dosis nehme, ich habe es bei meinem arzt angesprochen, er meinte das ist noch im rahmen. eine überfunktion ist das noch nicht. aber empfohlen hat er es mir nicht gerade.

    bevor ich die schilddrüsenunterfunktion hatte, habe ich schon mal abgenommen, es war ganz leicht. ich habe nur das abendessen weg gelassen und zwischen den mahlzeiten nichts genascht. und ich habe pro woche 1 kg abgenommen. das klappt jetzt gar nicht mehr.

    bis vor 2 jahren habe ich regelmäßig sport gemacht. ich wog da 65kg und das gewicht ging nicht runter, ich bekam unter dem fett aber muskeln. also ich habe ungefähr auf 50kg mein wunschgewicht angesetzt. soviel wiegt meine schwester, wir sind gleich groß, haben den selben körperbau (knochen). ich habe mal 53 gewogen und hatte trotzdem recht dicke oberschenkel und nen kleinen bauch, deswegen denke ich 50kg wären schon ok.

    ich habe auch schon an weight watchers gedacht, habe aber auch negatives gehört, deswegen habe ich da gezögert.

  7. #6 abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?
    bikergirl

    AW: abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?

    Zitat Zitat von lizzja Beitrag anzeigen
    ich habe auch schon an weight watchers gedacht, habe aber auch negatives gehört, deswegen habe ich da gezögert.
    Ich denke WW waere vielleicht ein guter Ansatz, denn Du musst etwas finden, mit dem Du leben kannst, nicht etwas, was man kurzfristig ertragen kann. Bei einem System wie WW lernt man, wie man ausgewogen essen kann, wenn man sich denn an die Regeln haelt, also z. B. die Fitformeln.

    Was hast Du denn negatives gehoert?

    Du weisst, dass Hungern Dir nicht weiterhilft und Du weisst, dass Du hardcore Programme nicht lange durchziehen kannst, also bleibt nur noch die gesunde Ernaehrung.

    Und Sport natuerlich. Du sagst, Du hast bis vor 2 Jahren regelmaessig Sport gemacht. Machst Du denn jetzt gar nichts mehr? Aber das ist natuerlich auch ein guter Ansatzpunkt.

Ähnliche Themen zu abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?

  1. Schilddrüsenunterfunktion
    Schilddrüsenunterfunktion: Also so wie es aussieht ist wohl meine...
    Von Claudia83 im Forum Off Topic
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 15:40
  2. Schilddrüsenunterfunktion und abnehmen?
    Schilddrüsenunterfunktion und abnehmen?: Ich weiss vielleicht poste ich hier im falschem...
    Von handni im Forum Ernährung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 18:13
  3. Abnehmen mit Schilddrüsenunterfunktion?
    Abnehmen mit Schilddrüsenunterfunktion?: Hallo Zusammen! Letztes Jahr ist bei mir...
    Von [Bella] im Forum Suche Konzept
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 18:26
  4. Mit Schilddrüsenunterfunktion abnehmen!?!?!
    Mit Schilddrüsenunterfunktion abnehmen!?!?!: Hallo ich bin neu hier.... Ich bin fast 25...
    Von Xena1984 im Forum Neuankömmlinge :)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 07:38
  5. Abnehmen-Schilddrüsenunterfunktion-Sport
    Abnehmen-Schilddrüsenunterfunktion-Sport: Hallo habe schon gepostet, das bei mir heute eine...
    Von handni im Forum Abnehmen durch Bewegung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 13:17

Andere Themen im Forum Suche Konzept

  1. 10kg in 2 Monaten
    Hallo Zusammen :) Ich möchte von heute an, bis...
    von knightcat
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 19:13
  2. kennt jemand tipps und tricks um schnell abzunehmen??
    Ich würde gerne schnell abnehmen so schnell wie...
    von alyssa1989
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 13:55
  3. Therapieprogramme für stark Übergewichtige
    Hallo ihr, hat vielleicht jemand von euch...
    von anonyma
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 12:24
  4. Wie knacke ich die letzen 4kg?
    Hallo ihr Lieben, ich habe durch eine gesunde...
    von hotaru199
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 16:53
  5. unmöglich?
    ich habe zwar ein konzept..es ist mir aber viel...
    von Christian ♥ ita
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 15:40

Stichworte

Lesezeichen

Sie betrachten gerade abnehmen mit schilddrüsenunterfunktion?.