+ Antworten
1234511 ...
  1. Hormondiät nach Dr. Pape # 1
    Gast135200

    Hormondiät nach Dr. Pape

    Hallo zusammen!
    Da mir mein Geld zu schade für die B..... Zeitung ist ,habe ich heute mal übers Internet reingeschaut weil mich eine Bekannte heut eauf den neuen Beitrag von Doc Pappe aufmerksam gemacht hat....
    Ich muss schon sagen ,für mich ist das alles ein bischen verwirrend!!Wenn ich das richtig verstanden habe teilt Pappe in 3Typen ein:1) Der Östrogentyp:Hört sich an wie SiS,jedoch Mittag zu vieke KH!
    Am Abend 200g EW!!!
    2.) Der schmale Mitteltyp(schon diese Benennung löst bei mir Belustigung aus!)Wenn ich ein schmaler Mitteltyp bin ,brauch ich nicht abzunehmen!
    3.) Der Testosteron Typ:sportlich-athletisch beschrieben- hört sich für mich etwas "männlich" !an!
    Aber gerade diesr Typ soll am schlechtesten KH verarbeiten??
    Also wenn ich ehrlich bin fühl ich mich jetzt zu keiner Gruppe zugehörig!
    Ich habe weder eine Birnen-o. Sanduhr-Figur(ich habe schlanke Beine, einen schlanken Hintern ) und seh auch nicht sportlich-athletisch aus! Ich glaub auch nicht das ich ein "schmaler" Mittel-Typ bin, sonst bräuchte ich ja nicht abzunehmen! Mein Problemzone ist die Taille und eine vielleicht etwas zu grosse Oberweite)wobei ich auch relativ schlanke Hüften habe!Morgen soll ein Test kommen mit dem man sich bei den Typen einordnen kann....
    Bin ja mal gespannt ob mir das dann gelingt..
    Abgesehen davon werde ich beim "normalen SiS bleiben und abwarten bis Pappe mit der" Männerdiät" rausrückt..........

  2. Jojo-Opfer
     

  3. Hormondiät nach Dr. Pape # 2
    DieSchnepfe

    AW: Hormondiät nach Dr.Pappe

    Pappe ist für die Papiertonne und da tu das Buch und alles was damit zusammenhängt am besten auch rein...

    Hast du das Grundlagenbuch von Dr. Pape? Dann halt dich daran. Mehr an Geld brauchst du ihm für die nächsten 70 Jahre nicht in den Rachen werfen.

  4. Hormondiät nach Dr. Pape # 3
    Mukkefuk

    AW: Hormondiät nach Dr.Pappe

    Hihi, der Kerl heisst Pape...

    Im Gegensatz zu Schnepfe finde ich den Ansatz von Pape gar nicht so abwegig.
    Es wird schon seit längerem bemängelt, dass sich die SchulMedizin bzw. Pharmaindustrie fast ausschließlich an männlichen Patienten orientiert. Auf Kinder und Frauen wird sich erst langsam eingestellt. -Das aber nur am Rande.

    Ich persönlich empfehle nicht mal das Buch "Schlank im Schlaf".
    Aber nur unter der Voraussetzung, dass man viel Zeit hat, sich hier im Forum einzulesen. Denn alle Fragen und Erläuterungen findest du hier. (Alle Fragen zum Grundbuch sind bereits gestellt und beantwortet worden)
    Auch zum Thema Hormondiät wirst du in der nächsten Zeit hier viel lesen können. -Da bin ich mir ganz sicher...
    Mein Tipp: Fang mit der ITK erstmal ganz entspannt an. Und zwar mit der Grundformel. Welcher Typ du bist, wirst du mit der Zeit selbst heraus finden.

  5. Hormondiät nach Dr. Pape # 4
    Gast135200

    AW: Hormondiät nach Dr.Pappe

    Zitat Zitat von DieSchnepfe Beitrag anzeigen
    Pappe ist für die Papiertonne und da tu das Buch und alles was damit zusammenhängt am besten auch rein...

    Hast du das Grundlagenbuch von Dr. Pape? Dann halt dich daran. Mehr an Geld brauchst du ihm für die nächsten 70 Jahre nicht in den Rachen werfen.
    Hallo Schnepfe!
    Du wirst es nicht glauben,aber ich habe noch nicht mal das Grundlagenbuch!Hatte es mir zu Beginn mal 3 Wochen ausgeliehen und bin der Meinung das man dann alles weiss! Ist ja im Grunde ganz simpel: morgens 75 KH, keine tierischen Fette- Mittags Mischkost- Abends EW! und nicht über 15 g KH!
    5 Std. Pause zw. d. Mahlzeiten, ca. 60g Fett am Tag! Wozu das Buch? Habe bis jetzt super damit abgenommen(6Monate-11kg) und bin zufrieden!
    LG Susa

  6. Hormondiät nach Dr. Pape # 5
    Gast135200

    AW: Hormondiät nach Dr.Pappe

    Zitat Zitat von Mukkefuk Beitrag anzeigen
    Hihi, der Kerl heisst Pape...

    Im Gegensatz zu Schnepfe finde ich den Ansatz von Pape gar nicht so abwegig.
    Es wird schon seit längerem bemängelt, dass sich die SchulMedizin bzw. Pharmaindustrie fast ausschließlich an männlichen Patienten orientiert. Auf Kinder und Frauen wird sich erst langsam eingestellt. -Das aber nur am Rande.

    Ich persönlich empfehle nicht mal das Buch "Schlank im Schlaf".
    Aber nur unter der Voraussetzung, dass man viel Zeit hat, sich hier im Forum einzulesen. Denn alle Fragen und Erläuterungen findest du hier. (Alle Fragen zum Grundbuch sind bereits gestellt und beantwortet worden)
    Auch zum Thema Hormondiät wirst du in der nächsten Zeit hier viel lesen können. -Da bin ich mir ganz sicher...
    Mein Tipp: Fang mit der ITK erstmal ganz entspannt an. Und zwar mit der Grundformel. Welcher Typ du bist, wirst du mit der Zeit selbst heraus finden.
    Ich bin ja schon mittendrin......
    Finde aber trotzdem,je mehr dieser Pape neues bringt, desto grösser ist die Verunsicherung bei den Abnehmwilligen! LG Susa

  7. Hormondiät nach Dr. Pape # 6
    stysel

    AW: Hormondiät nach Dr. Pape

    Ich habe mir dieses Buch sehr ausgiebig im Buchladen angesehen.

    Es ist SiS und es bleibt SiS, die Mengen sind die selben, nur das Yogaübungen dabei sind und der Hormonhaushalt der Frauen erklärt wird.

+ Antworten
1234511 ...

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Ähnliche Themen zu Hormondiät nach Dr. Pape
  1. SiS nach Dr. Pape: Hallo, zusammen, ich mache seit einigen...
    Von Kati66 im Forum Neuankömmlinge :)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 20:13
  2. Weihnachtsmarkt-Diät nach Dr. Pape...: Heute hat mein Herzbube extra für mich die...
    Von Marie-Claire im Forum SiS Plauderecke
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 22:07
  3. Versuch N°.2 - Probiers mal mit dem Insulinprinzip nach Dr.Pape: Hallo, also gut, da bin ich wieder - 4 Jahre...
    Von Schade im Forum Dein Tagebuch
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 07:40
  4. Abnehmen nach Dr. Pape: Hallo, Ihr Übergewichtigen. Ich bin männlich,...
    Von nolty im Forum Dein Tagebuch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 16:14
  5. Insulin-Trennkost nach Dr. Detlef Pape: Hallo! Ich habe gehört, dass die...
    Von Moira24 im Forum nicht aufgeführte Diäten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2006, 13:54
Weitere Themen von Gast135200
  1. Hallo zusammen! Bin ein absoluter...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 21:28
  2. Hallo zusammen! Suche ein paar Gleichgesinnte...
    im Forum SiS Plauderecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 22:06
Andere Themen im Forum SiS Plauderecke
  1. So ich hoffe ich hab es richtig gemacht. Ich...
    von Andi45
    Antworten: 321
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 10:11
  2. mal bischen leben in die bude bringen habe...
    von daisse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 12:06
  3. Hallo, ich bin hier neu. Ich habe dieses...
    von thobie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 20:42
  4. Im Rahmen unserer Ernährung würde mich mal...
    von Mukkefuk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 12:07
  5. Also, ich habe mit Erlaubnis von der Chef-Etage...
    von Senftube
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 18:39

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Hormondiät nach Dr. Pape.