1. #1 Unsicherheit bei den Mengen
    Locke!

    Unsicherheit bei den Mengen

    Hallo ihr Lieben

    Also seit gestern mach ich SiS und hab n bissjen Angst
    Auf den 1. Blick ist es zuerst einfach, einleuchtend und klar. Morgens KH, Mittags Mischkost und Abends EW.

    So, nachdem ich heut einkaufen war, mein Mittagessen gemacht hab packt mich die Panik. Ich hab Angst falsch zu essen, zu wenig zu essen, zu viel zu essen -was ich mir nich vorstellen kann - und ausserdem. Nachm Mittagessen wurd ich müde und ich weiss nit warum...

    Ich hab mir Kruschels Tagebuch und Rezepte angeschaut und bin total motiviert und fänds klasse wenns auch bei mir funktionieren würd. Ich werd sie sicher nachkochen, nur bin ich mir mit den Mengen echt unsicher.

    Mein BMI steht bei 30 und ich hab 82 kg aufn Rippen. Nu bin ich unsicher und hab Angst wieder zuzunehmen; zwar iss alles gut verteilt, aber wer sich einmal n satten Wolf gelaufen hat, weiss wovon ich red.


    Nach 3 Tagen Wasserfasten hab ich gestern folgendermassen gestartet:

    Morgens
    2 Eßl Haferflocken, 1 Eßl Leinesamen, 1 Eßl Vollkornschrot, 1 Kiwi, n Paar Rosinen, n Paar Nüsse (Hasel- u Walnüsse, Mandel), Soja-Reis-Milch (bäh)

    Mittags
    3 Scheiben Brot, etwas Margarine, Erdbeermarmelade vonna Mama, Kalbsleberwurst, bissl Gouda, 1 Apfel, 1 Kiwi, und n echten Kaffee mit Milch

    Abends
    Omlett (2kl Eier) mit Garnelen und kleinen Salat mit 1 Möhre (hab schon gelesen - nix gut!) angemacht mit Naturjoghurt, Senf, Zitrone und ganz bissjen Honig (hatt noch kein Süssstoff)

    Heute
    3 dünne Scheiben Vollkornbrot, wenig Margarine, Honig und Erdbeermarmelade, n Pott Malzkaffe mit Soja-Reis-Milch (naja...), 1 Kiwi und ich war papp satt

    Mittags
    3 Kartoffeln, 125g Matjes, 2 Eßl Naturjoghurt, etwas Honig und Zitronensaft, 3 Radischen, 1 Apfel, 1 Lauchzwiebel, ne Hand voll Erdbeern und n Malzkaffee mit echter Milch


    Ich dank euch von Herzen für eure Hilfe!
    die Locke!
    Geändert von Locke! (06.06.2009 um 16:32 Uhr) Grund: verschrieben-sorry

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 Unsicherheit bei den Mengen
    Marie-Claire

    AW: Hiiiilllffeeeee.....

    Zitat Zitat von Locke! Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben

    Also seit gestern mach ich SiS und hab n bissjen Angst
    Auf den 1. Blick ist es zuerst einfach, einleuchtend und klar. Morgens KH, Mittags Mischkost und Abends EW.

    So, nachdem ich heut einkaufen war, mein Mittagessen gemacht hab packt mich die Panik. Ich hab Angst falsch zu essen, zu wenig zu essen, zu viel zu essen -was ich mir nich vorstellen kann - und ausserdem. Nachm Mittagessen wurd ich müde und ich weiss nit warum...

    Ich hab mir Kruschels Tagebuch und Rezepte angeschaut und bin total motiviert und fänds klasse wenns auch bei mir funktionieren würd. Ich werd sie sicher nachkochen, nur bin ich mir mit den Mengen echt unsicher.

    Mein BMI steht bei 30 und ich hab 82 kg aufn Rippen. Nu bin ich unsicher und hab Angst wieder zuzunehmen; zwar iss alles gut verteilt, aber wer sich einmal n satten Wolf gelaufen hat, weiss wovon ich red.


    Nach 3 Tagen Wasserfasten hab ich gestern folgendermassen gestartet:

    Morgens
    2 Eßl Haferflocken, 1 Eßl Leinesamen, 1 Eßl Vollkornschrot, 1 Kiwi, n Paar Rosinen, n Paar Nüsse (Hasel- u Walnüsse, Mandel), Soja-Reis-Milch (bäh)

    Mittags
    3 Scheiben Brot, etwas Margarine, Erdbeermarmelade vonna Mama, Kalbsleberwurst, bissl Gouda, 1 Apfel, 1 Kiwi, und n echten Kaffee mit Milch

    Abends
    Omlett (2kl Eier) mit Garnelen und kleinen Salat mit 1 Möhre (hab schon gelesen - nix gut!) angemacht mit Naturjoghurt, Senf, Zitrone und ganz bissjen Honig (hatt noch kein Süssstoff)

    Heute
    3 dünne Scheiben Vollkornbrot, wenig Margarine, Honig und Erdbeermarmelade, n Pott Malzkaffe mit Soja-Reis-Milch (naja...), 1 Kiwi und ich war papp satt

    Mittags
    3 Kartoffeln, 125g Matjes, 2 Eßl Naturjoghurt, etwas Honig und Zitronensaft, 3 Radischen, 1 Apfel, 1 Lauchzwiebel, ne Hand voll Erdbeern und n Malzkaffee mit echter Milch


    Ich dank euch von Herzen für eure Hilfe!
    die Locke!
    Ich hatte dir doch bei deiner Vorstellung den Erläuterungsthread ans Herz gelegt. Dort steht kurz und knapp alles wissenswerte und auch die Mengen kannst du dort berechnen.

    Außerdem möchte ich dich bitten, deinen Threads in Zukunft eine aussagekräftige Überschrift zu geben, damit man vor dem Anklicken weiß, worum es sich handelt...

    LG Dana

  4. #3 Unsicherheit bei den Mengen
    Locke!

    AW: Unsicherheit bei den Mengen

    Hallo liebe Dana,
    Dankeschön für deine Antwort und sorry!
    Wird nicht mehr vorkommen...
    Liebe Grüsse Locke!

Ähnliche Themen zu Unsicherheit bei den Mengen

  1. Totale Unsicherheit
    Totale Unsicherheit: Hallo Ihr.... ja ich bin schon seit meinem 15....
    Von GreenEyedSoul86 im Forum Suche Konzept
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 19:59
  2. Totale Unsicherheit
    Totale Unsicherheit: Hallo Ihr.... ich bin schon seit meinem 15....
    Von GreenEyedSoul86 im Forum Suche Konzept
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 19:59
  3. Mengen bei Tiefkühlgemüse
    Mengen bei Tiefkühlgemüse: Hallo an alle MB'ler! Ich starte gerade meinen...
    Von VeggieDelight im Forum Metabolic Balance Diät
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 11:29
  4. Richtige Mengen?!
    Richtige Mengen?!: Hi meine Lieben, Ich mache seit dem...
    Von malena20 im Forum Schlank im Schlaf - Insulintrennkost nach Dr. Pape
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 19:08
  5. Wie die Mengen ermitteln fürs Kalorien-Zählen?
    Wie die Mengen ermitteln fürs Kalorien-Zählen?: Hallo, so langsam scheine ich einen Weg...
    Von merlinchen im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 11:59

Weitere Themen von Locke!

  1. gestern gestöbert - heute dabei!
    Hallihallo :winke: ihr Lieben. Zuerst einmal...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 15:56

Andere Themen im Forum Schlank im Schlaf - Insulintrennkost nach Dr. Pape

  1. Wie viel Gewichtsverlust ist möglich?
    An alle, die sich schon länger nach SiS ernähren:...
    von SiSca
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 22:42
  2. Nun will ich auch mal...............
    :).....berichten............ Ich bin seit...
    von Waldengel
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 15:50
  3. Machen auch Männer SIS?
    Hallo ihr SISler, jetzt hab ich da mal ne ganz...
    von gitarrespieler
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 15:40
  4. eine für alle, alle für eine
    Nach dem Motto eine(r) für alle, alle für eine(n)...
    von masam
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 20:07
  5. Oh man, erst runter, dann wieder hoch?
    Hallo, bin neu hier, aber mache seit ganzen 3,5...
    von braut2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 14:30

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Unsicherheit bei den Mengen.