eBay Logo
  1. #1 Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?
    sonnenseite

    Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?

    Hallo ihr Lieben!
    Ich versuche jetzt ein bißchen meine Ernährung umzustellen und gesünder zu essen und vor allem nur, bis ich satt bin.
    In nächster Zeit würde ich gerne mal Kartoffeln mit Gemüse als Mittagessen zu mir nehmen, weiß aber nicht welche Soße ich nehmen soll zum Gemüse.
    So ganz "nackt" schmeckt das ja auch nicht.
    Bechamel, Sauce Hollandaise usw. fallen ja schonmal raus, ansonsten ginge eine selbstgemachte Tomatensoße, aber auf Dauer wird das eintönig.
    Wie würzt ihr euer Gemüse, wenn da nicht grade Butter oder sowas dran soll?
    Hat jemand eine Idee?

  2. Jojo-Opfer
     

  3. #2 Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?
    Yunalein

    AW: Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?

    Also ganz ohne Butter ist es schwierig, wenn es nicht gerade Tomatensoße werden soll. Ich mache für Gemüse häufig eine Mehlschwitze. Da hält es sich ja mit Butter und Mehl (nehme meist Dinkelmehl, das bindet glaube besser und ist gesünder) in Grenzen. Das ganze dann mit Brühe oder Wasser ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann Gemüse rein oder oben drüber gießen.

    Wenn ich mir die Soße sparen möchte, dann nehme ich stattdessen oft Hüttenkäse. Einfach 2 oder 3 Esslöffel mit auf den Teller. Ist zwar auch nicht so viel Feuchtigkeit drin, aber es schmeckt gut, hat nicht so viele Kalorien und dafür viel Eiweiß

    Was ich auch mal probiert habe und was ganz lecker war, war eine Currysoße auf Joghurtbasis. Was dort außer Joghurt, etwas Kokosmilch und Gewürzen rankam, weiß ich aber leider nicht mehr. Stand glaube auf chefkoch.de

  4. #3 Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?
    veganchris

    AW: Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?

    hi sonnenseite

    da gibts natürlich unmengen an möglichkeiten ich kann dir mal nur ungefähre "rezepte" anbieten, da ich das immer nach gefühl mache, und es sowieso besser ist, wenn es aufgrund der verschiedenen mengen von zutaten jedesmal leicht anders schmeckt - und natürlich kann man auch schön variieren spass am probieren machts

    z.b.

    Limettensauce:
    zwiebel in etwas olivenöl anbraten, dann etwas mehl dazu und mitbraten, gemüsebrühe dazu, dass es eindickt, und dann etwas limettensaft oder zitronensaft dazu

    dunkle sauce
    etwas olivenöl, ein wenig sojasauce, gepresster knoblauch nach belieben, vorsichtig anwärmen, dann wasser dazu, und mit wenig in wasser aufgelöster kartoffel-(oder mais-)stärke eindicken. bei gewünschter festigkeit vom herd nehmen. wenn es zu flüssig bleibt mehr stärkemehl dazu, wenn es zu fest ist, etwas wasser dazu. diese sauce kann dann noch z.b. mit einzelnen kräutern (oder auch mit einem kräutermix): petersilie, schnittlauch, basilikum, korianderblätter, ... verfeinert werden, und/oder frischer orangensaft eignet sich gut dazu und/oder hefeflocken

    paprikasauce
    frische paprika mit ingwer (menge nach belieben) pürieren, salz, pfeffer, oregano, und kreuzkümmel dazu, und das ganze entweder roh, oder leicht angebraten (immer auch etwas wasser dazu) über die gemüse

    kokossauce
    kokosmilch und wasser mit zitronengraspulver und salz anbraten, kardamom und knoblauch (frisch oder pulver) dazu, und wenn zu flüssig mit stärkemehl leicht eindicken. vom herd nehmen und am ende z.b. frische erdbeeren (ganz klein geschnitten) dazu

    currysauce
    zwiebeln anbraten, pürierte bananen und knoblauch kurz mitbraten, dann currypulver (entweder fertiges oder selbstgemachtes, am besten indisches) kurz dazu, und mit etwas wasser zu einer sauce vervollständigen. salzen nach belieben.

    tomatensauce
    zwiebel, ingwer und knoblauch kleinschneiden, anbraten, tomatenmark dazu und kurz mitbraten, bockshornklee (wenn vorhanden, der ist übrigens immer empfehlenswert ), kümmel, kreuzkümmel und zimt dazu, und ganz kurz mitbraten, dann mit wasser verdünnen und salzen. am ende ganz klein geschnittene datteln dazu. auch hier können frische früchte bzw. frische tomaten passiert, am ende dazugegeben werden.

    lg
    chris

    PS. ich mache saucen immer nach tageslaune und gusto. es gibt wirklich viele möglichkeiten zum probieren

  5. #4 Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?
    NeniSakurada

    AW: Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?

    Halloo!

    Wenn es rasch gehen soll nehme ich einfach Mageryoghurt/Salz/Pfeffer und gib etwas dazu: zB: Tomatenmark, Petersilie, Knoblauch, Kresse, usw. ev auch etwas Senf dazu oder Sojasauce...

    Finde ich gut zu Gemüse oder Fisch oder Shrimps...

  6. #5 Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?
    schwesterulla

    AW: Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?

    Bei WW gabs mal eine helle Sosse zu kaufen
    die ist von Asal und kalorienarm ;
    etwas frische Zitrone dran und sehr lecker .

    Dann gibts im Handel auch noch bei den Tütensuppenherstellern eine
    ZitronenButtersosse (ohne dass man Butter zugeben muss) .
    Auch lecker .

  7. #6 Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?
    Layana.Luan

    AW: Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?

    Ich mach gerne eine Käsesauce zu Gemüse. Und zwar nehm ich einfach eine beliebige Menge Gemüsebrühe - erhitze die und rühre fettarmen Schmelzkäse rein. Andicken tu ich es statt mit Mehl mit Bindobin. Ist ein sehr kalorienarmer Saucenbinder. Vielleicht noch frische oder TK-Kräuter rein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!


    Ansonsten nehm ich auch öfter mal die Sauce Hollandaise von Maggi mit 0,1% Fett ohne Zugabe von Butter. Die schmeckt mir ganz gut. Davon gibt es übrigens auch Currysauce und noch ein paar andere.
    Also falls du sowas benutzen willst - ich kenne allerdings nur die Hollandaise.



    Liebe Grüße,
    Layana

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.

Ähnliche Themen zu Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?

  1. Blumenkohl oh Blumenkohl
    Blumenkohl oh Blumenkohl: Hey Ihr Lieben ein Blumenkohl gekocht (800...
    Von Chyntia im Forum Kalorien zählen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 15:07
  2. ww- Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf 7 p
    ww- Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf 7 p: Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf Vorbereiten:15...
    Von Ariane63 im Forum warme Gerichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 15:25
  3. Suche: Soße für Blumenkohl
    Suche: Soße für Blumenkohl: Hallo ihr Lieben! Ich liebe Blumenkohl, der ist...
    Von Gast2021 im Forum Gemüsegerichte / Vegetarisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 09:42
  4. Überbackener Brokkoli
    Überbackener Brokkoli: Hallo Ihr Lieben, ich will doch einmal...
    Von Birgit69 im Forum Gemüsegerichte / Vegetarisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2003, 05:40

Weitere Themen von sonnenseite

  1. Mal wieder auf zur Sommerfigur
    Hallo liebes Forum! Vor 2 Jahren hab ich...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 11:56
  2. welche alternativen gibt es zum joggen?
    hallo liebe foris! ich bin im moment dabei mein...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 15:27
  3. auf in den kampf gegen die winterkilos ;)
    hallo liebe foris! mit der eröffnung dieses...
    im Forum Dein Tagebuch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 12:22
  4. nur noch 4 kg, aber die 4 schwersten ;)
    hallo liebe forumsnutzer, ich bin auf dem...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 23:49

Andere Themen im Forum Kalorien zählen

  1. Kalorien wieder steigern ohne Zunahme
    Ich könnte ein paar Hilfreiche Tips gebrauchen,...
    von Gast118829
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 12:11
  2. Wieviel verlass ist auf Fettrechner.de
    Hallo, mal eine Frage verlasst ihr euch auf...
    von pynat
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 08:50
  3. Nehm ich jetzt zuviel Kalorien zu mir???
    Hallo, ich habe seit anfang Januar nun 10...
    von Astrid123
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 09:41
  4. Wie berechnet man zusammengestellte Produkte?
    HUHU Wie berechnet ihr euch...
    von pynat
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 21:54
  5. Wieviel Kalorien hat ein Dönerkebap ?
    Hallo, ich wollte mal gerne wissen, wieviel...
    von Gast35063
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 17:09

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Figurfreundliche Soße für Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli?.